Hier trifft ein Tourist zufällig auf Charlène von Monaco – und knipst dieses Foto!

Ausgelassen & überraschend entspannt

Hier trifft ein Tourist zufällig auf Charlène von Monaco – und knipst dieses Foto!

Tourist trifft zufällig Charlène von Monaco

Dieser Urlaub bleibt unvergesslich! Ein schwedischer Tourist trifft bei einer entspannten Besichtigung des Fürstenpalastes in Monaco plötzlich auf eine ganz besondere Person – Charlène von Monaco (44). Die herrlich lockeren Fotos gibt’s weiter unten zu sehen.

Seltenes Glück

Da will ein schwedischer Tourist einfach nur Urlaub an der Côte d’Azur machen und dann das: Bei einem Ausflug zum Fürstenpalast läuft der Schwede doch tatsächlich der Fürstin selber vor die Füße. Der ausgebildete Tierarzt kann sein Glück kaum fassen und bittet die heiß begehrte Monegassin um Fotos – die er natürlich sofort hochlädt.

Glück für den Touri

Zuletzt überraschte Charlène von Monaco mit einem Kunstwerk aus ihrer ersten NFT-Sammlung, entstanden in einer Zusammenarbeit mit dem Künstler Junaid Sénéchal-Senekal. Einige Follower deuteten das Porträt von Charlène eher negativ, es erinnere an ein Gefängnis.

Umso schöner zu sehen, dass die echte Charlène von Monaco offenbar einen befreiteren Eindruck macht, als ihr eigenes Kunstwerk. (mwa)

Sorge um Fürstin Charlene von Monaco

Wir möchten von Ihnen wissen:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel