"Hochzeit auf ersten Blick"-Paar: Stört Altersunterschied?

Könnte der Altersunterschied für Emily und Robert zum Problem werden? Die Kauffrau im Gesundheitswesen und der Hobby-Fotograf lernten sich bei Hochzeit auf den ersten Blick kennen und gaben sich kurz nach ihrer ersten Begegnung das Jawort. Auf den ersten Metern scheint die Chemie zwischen den frischgebackenen Eheleuten zu stimmen – doch könnte das Alter zum Stolperstein in ihrer jungen Ehe werden? Schließlich trennen sie elf Jahre.

“Für mich ist das Alter in einer Beziehung nicht entscheidend”, betont die 25-Jährige im Gespräch mit Promiflash. “Man ist so alt, wie man sich fühlt, und wenn es passt und es sich gut und richtig anfühlt, sollte das Alter keine Rolle spielen!”, schildert sie ihre Meinung zu dem Thema. Trotzdem sei es in einer Beziehung wichtig, dass man absteckt, wo man im Leben stehe und welche Wünsche man für seine Zukunft habe.

Robert sieht das genauso: “Das Alter ist für mich nur eine Zahl. Viel wichtiger sind die Erfahrungen, die man im Leben sammelt, beziehungsweise gesammelt hat”, erklärt er im Promiflash-Interview. In seinen Augen sei er auch nicht der “typische 36-Jährige”, sondern sei vom Kopf her wesentlich jünger.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel