Hoher Besuch: Prinz Charles kommt bald nach Deutschland

In Deutschland hat sich hoher Besuch angekündigt: Schon am 15. November wird der britische Thronfolger Prinz Charles die Hauptstadt besuchen.

Deutschland erwartet hohen Besuch: Niemand geringeres als der britische Thronfolger Prinz Charles (71) und seine Frau Herzogin Camilla (73) werden am 15. November der deutschen Hauptstadt einen Besuch abstatten.

Deshalb kommt Prinz Charles nach Deutschland

Wie auf Twitter angekündigt, wird der 71-Jährige gemeinsam mit seiner Frau Herzogin Camilla am Volkstrauertag teilnehmen. Das ist eine echte Premiere, denn Prinz Charles wäre damit der erste britische Royal, der an diesem Gedenktag dabei ist.

Geplant ist eine Rede des Prinzen am kommenden Sonntag im deutschen Bundestag. Zum 75. Jubiläum des Feiertages soll der Besuch von Charles ein Zeichen für die deutsch-britische Beziehung sein.

Die Generalsekretärin des Volksbundes Daniela Shily (53) betont die Wichtigkeit dieses Besuchs: „Dieses Jahr ist für uns alle herausfordernd. Dass Prinz Charles sich dennoch bereitgefunden hat, in diesem Jahr zum Volkstrauertag zu sprechen, ist ein besonderes Zeichen der auf die Zukunft gerichteten Versöhnung zwischen unseren Völkern.

Wo ihr die Rede von Prinz Charles, der für seine Sonderwünsche bekannt ist, mitverfolgen könnt, erfahrt ihr oben im Video.

Prinz Charles kommt nach Deutschland(© Imago Images / Sven Simon)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel