Ihr Brief am Tag der Scheidung geht unter die Haut

Es ist wie in einem traurigen Märchen: Prinzessin Diana (†36), ihre gescheiterte Ehe mit Prinz Charles, 72, und ihr tragischer Tod nur ein knappes Jahr nach der Scheidung. Paul Burrell, der Butler von Diana, war über 10 Jahre ihr treuer Begleiter. Von 1987 bis 1997 baute sich zwischen den beiden ein vertrautes Verhältnis auf. So vertraut, dass sie ihm ihre Gefühle zu ihrem Ex-Mann offenbart. 

Prinzessin Diana: “Ich wollte diese Scheidung nicht”

Am Abend der Scheidung am 28. August 1996 hinterlegt sie Burrell einen Brief, indem sie ihm einen Einblick in ihr Innerstes gewährt. Darin gesteht sie, die Scheidung nie gewollt zu haben und Charles immer zu lieben. Was Diana sonst noch fühlte, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quellen: Eigenrecherche

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel