In diesem Monat befindet sich die werdende Mama

Promi-News 2020 im GALA-Ticker

26. Dezember

Sarafina Wollny ist schwanger – Jetzt verrät sie Details

Was für eine schöne Weihnachtsüberraschung für Fans der Familie Wollny: Sarafina Wollny, 25, und Ehemann Peter, 27, werden zum ersten Mal Eltern. Auf Instagram schreibt die werdende Mama an Heiligabend: "10 Jahre gehen Peter Wollny und ich jetzt gemeinsam durchs Leben, ich liebe dich (…) Ab nächstes Jahr halten wir dann unser Wunder in den Armen, über 6 Jahre haben wir auf diesen Moment gewartet. Ich kann es immer noch nicht fassen, ICH BIN SCHWANGER." Zu der Baby-News postet Sarafina ein Foto von sich, Peter und Hund Feivel. In ihrer Hand hält die 25-Jährige ein Ultraschallfoto. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, verrät sie nicht. 

https://www.instagram.com/p/CJLLCrfgBD2/

A post shared by Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Doch ein Detail verrät die werdende Mutter: Sarafina Wollny befindet sich derzeit im dritten Schwangerschaftsmonat. Ganz spurlos sind die vergangenen Wochen nicht an der 25-Jährigen vorbeigegangen, wie sie gegenüber "Promiflash" verrät: "Ich hatte die letzte Zeit viel mit Übelkeit zu kämpfen, aber das nehme ich gerne auf mich."

Auch Mama Silvia Wollny, 55, meldet sich zu Wort. Zu einem ähnlichen Foto, das die werdenden Eltern gepostet haben, sagt sie auf Instagram: "Ich habe mich so unendlich gefreut, als ich diese Nachricht von euch bekommen habe. Das schönste Weihnachtsgeschenk."

22. Dezember

Ilka Bessin und Martin Klempnow lästern über Laura Müller

An der Seite von Christian Polanc, 42, tanzte sich Laura Müller, 20, dieses Jahr bei "Let's Dance" auf Platz sechs. Die Erinnerung daran dürfte langsam verblassen, die Schlagzeilen rund um den Eklat ihres Mannes Michael Wendler, 48, hingegen nicht. Die Influencerin steht, genau wie ihr Partner, unter Beschuss. Comedian Oliver Pocher, 42, macht sich besonders gern über das Paar lustig. Doch er ist nicht der einzige. In seiner Sendung "Pocher –Gefährlich ehrlich" haben sich nun zwei weitere Promis einen Seitenhieb gegen die junge Frau nicht verkneifen können.

Ilka Bessin, 49, und Martin Klempnow, 47, standen mit Laura Müller in derselben "Let's Dance" Staffel auf dem Parkett. Die 49-Jährige erinnert sich. "Bei Laura haben wir eigentlich immer gesagt, sie soll sich eine Jacke anziehen. Und sie soll den Ehevertrag aufsetzen. Wir hatten so elterliche Gefühle für sie", scherzt Ilka.

Und Martin Klempnow spottet: "Ich habe halt immer meine Jacke ausgezogen und habe gesagt: 'Mensch, jetzt tu dir doch mal was um die Hüften!'" Laura Müller habe sich gern freizügig angezogen, verzichtete zum Teil auf Unterwäsche.

Ob diese Schilderungen wahr sind oder sich die beiden Comedians einfach nur einen Scherz erlaubten?

Evelyn Burdecki: Diese Bedingung muss ihr Traummann erfüllen

Evelyn Burdecki, 32, macht ein überraschendes Geständnis! Die Supertalent-Jurorin ist seit längerer Zeit Single. Aber wie müsste ein Mann sein, damit er das Herz der ehemaligen Dschungelcamp-Queen für sich gewinnen kann? Er muss vor allem eine Bedingung erfüllen.

Das verriet sie in dem Online-Format "Bild Land BILD", wo sie neben Natascha Ochsenknecht, 56, und Marcel Remus, 34, zu Gast war. Auf die Frage des Moderators Thomas Wagner, 49, ob sie lieber zuerst ein Mädchen oder ein Junge bekommen würde, antwortete Evelyn: "Am liebsten Zwillinge. Ich finde das so süß. Ich brauche einen Mann, der Zwillinge in der Familie hat." Damit fiel ein potenzieller Verehrer aus: TV-Makler Marcel Remus! Er flirtete während der Sendung mit der TV-Blondine, doch leider hat er keine Zwillinge in seiner Familie, wie er verriet.

Evelyn plauderte aber noch mehr aus dem Nähkästchen: Wenn sie einen Mann daten würde, der nicht in der Öffentlichkeit steht, würde sie ihn erstmal nicht zeigen wollen, "egal, ob ich heiraten oder Kinder kriegen würde." "Man muss ja auch nicht alles zeigen. Man muss das Privatleben ja auch ein bisschen schützen", erklärte sie. 

21. Dezember

Adeline Norberg hält weiterhin zu ihrem Vater

Im Hause Norberg/Wendler kehrt seit Monaten keine Ruhe ein. Nach dem Eklat um Michael Wendler, 48, stehen auch Ehefrau Laura Müller, 20, und Tochter Adeline Norberg, 18, im Fokus. Die 18-Jährige hat keine Lust auf  Streit. Sie versteht sich gut mit ihrer neuen Freundin Laura Müller, hält zu Mama Claudia Norberg und liebt auch ihren Papa Michael Wendler. Letzteres beweist sie mit einem neuen Post.

In ihrer Instagram-Story macht Adeline Norberg ihren Fans klar, dass sie auch weiterhin gerne Zeit mit ihrem Vater verbringt. Die beiden spielten gerade erst zusammen Air Hockey. Und den Sieger verkündete die junge Frau ebenfalls im Posting.

"Ich habe verloren. Mein Vater ist einfach in allem besser. Gratulation, Michael Wendler“, schreibt sie in ihrer neuesten Instagram-Story. Auf das enge Verhältnis zu ihrem Vater ist Adeline stolz. Gegenüber RTL erzählte sie: "Wir machen alles zusammen, wir sind ein super Team. Ich erzähle meinem Vater alles, wir sind einfach total toll, unser Verhältnis ist enger denn je.“ 

Laura Müller wird erneut von Oliver Pocher verspottet

Laura Müller, 20, unter Beschuss. Die Frau von Michael Wendler, 48, ist nach den kruden Aussagen ihres Mannes selbst ins Zentrum der Medien gerückt. Auch Comedian Oliver Pocher, 42, lässt kein gutes Haar an der jungen Frau. Die Influencerin hat nahezu alle Kooperationen verloren. Doch eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit konnte Laura Müller vor dem Wendler-Eklat sichern – und die bescherte dem Männermagazin "Playboy“ einen Auflagerekord.

Genau dafür hat Oliver Pocher Laura nun "ausgezeichnet" – mit seinem gewohnt ironischen Unterton. In der letzten Ausgabe von "Pocher – gefährlich ehrlich!“ vor Amiras Babypause, blickten Oliver und seine Frau auf das Jahr 2020 zurück. Das Paar verlieh in diesem Zusammenhang Preise. Einer davon ging an Laura Müller – für das "egalste Playboy-Bunny“.

Da die Frau von Michael Wendler nicht anwesend sein konnte, um die Auszeichnung entgegenzunehmen, eilte der Ex-Manager des Paares, Markus Krampe, zur Hilfe. Der hatte dann auch noch versöhnliche Worte für die 20-Jährige übrig. "Ein wirklich toller Preis, sieht ganz toll aus", freut sich Krampe. "Wir hatten auch gute Zeiten. Auch wenn die Kommunikation etwas eingefroren ist aktuell", so Krampe. Und weiter: "Sie hat es verdient."

Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie die News in letzter Zeit verpasst? Hier können Sie die Promi-News der vergangenen Tage nachlesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel