Iris Klein: Große Dummheit! Das hätte sie nicht tun sollen | InTouch

Ups! Was für ein bitterer Fehltritt. DAS hätte Iris Klein sich wirklich sparen können…

Iris Klein ist für viele Frauen ein Vorbild. Sie kümmert sich rührend um ihre Familie und Hunde, meistert dabei ihre Karriere und schafft es auch noch, für mächtig viel Spaß zu sorgen. Früher hatte sie im Leben aber noch andere Prioritäten. Auf dem Weg zu einer Party hat sie sich als Teenie nämlich eine heftige Dummheit einfallen lassen…

Auch interessant:

  • Verona Pooth & Ehemann Franjo Pooth: Trennung! Nach 18 gemeinsamen Jahren sind die Koffer gepackt!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Florian Silbereisen: Heimliche Hochzeit! Jetzt wird sein großer Traum endlich wahr!

Die Fans von Daniela Katzenberger müssen wohl für eine Weile auf sie verzichten…

Sprung aus dem dritten Stock

Während einer Fragerunde auf Instagram will ein Fan wissen, ob Iris im Teenager-Alter schon einmal eine Dummheit begangen hat. „Ja, voll doof“, antwortet die Mama von Daniela Katzenberger prompt. „Ich bin aus dem 3. Stock gesprungen, weil ich auf eine Party wollte und nicht durfte, weil ich erst 14 war. Ich lag sechs Wochen im Krankenhaus und hatte 12 Brüche.“

Dazu postet sie ein Foto von sich, auf dem sie einen Gips am Bein trägt und im Krankenhausbett liegt. Auweia!

Drama um eine andere Frau! Was ist nur bei Daniela Katzenberger los?

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel