Irre Gage: Pietro Lombardi bekommt krasses Datingshow-Angebot

Wie Pietro Lombardi jetzt in seiner Insta-Story erklärte, hat er ein Angebot für eine eigene Datingshow bekommen – hohe Gage inklusive! Wie er über die Kuppel-Idee denkt, das verraten wir hier!

Wird er der nächste TV-Herzensbrecher? In einer Insta-Story offenbarte Pietro Lombardi nun, dass er ein Angebot für eine eigene Datingshow bekommen hat. Dabei sollte sogar ein stolzes Sümmchen für den “Deutschland sucht den Superstar“-Liebling herausspringen. Ob er an einem eigenen Format à la “Der Bachelor” aber wirklich Interesse hat, verraten wir hier.

Pietro Lombardi und die Frauen: Kommt ein Dating-Format rund um den DSDS-Sieger?

Wenn es bei Pietro Lombardi um das Thema Liebe geht, dann steht allem Anschein nach seine ganze Community hinter ihm. Nicht allzu lange ist es her, seit der “Deutschland sucht den Superstar”-Gewinner des Jahres 2011 seinen Anhängern Freundin Laura Maria vorstellte und damit seinem Ruf als Dauersingle den Garaus machte. Gehalten hat die Beziehung leider nicht und so ist der Mann mit der unverkennbaren Stimme offenbar wieder auf dem Markt. Eine Gelegenheit, die nun TV-Macher gewittert haben? Schließlich verriet Pie in seiner Insta-Story nun, dass man ihm ein ganz besonderes Angebot unterbreitet habe. So berichtete er: “Also Leute, passt auf: Ich habe eine Anfrage bekommen für eine eigene Datingshow, ok? Ich bin der Mann und 30 Teilnehmerinnen, die ich hätte mir selber aussuchen dürfen – und dann wie beim ‘Bachelor’ das Prinzip: Ich date die Frau, am Ende entscheide ich mich, ‘Du bist weiter, du bist raus’, Pietro sucht eine Frau, praktisch.”

https://www.instagram.com/p/CGxPYSYhE8T/

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Pietro Lombardi selbst kann der Idee wohl nicht viel abgewinnen

Der Ex-Mann von Sarah Lombardi hält von der Idee der Macher aber wohl nicht allzu viel.”Ich seh’ mich nicht in so einem Format, sage ich ganz ehrlich. Ich will meine Frau auf anderem Wege kennenlernen, nicht über so ‘ne Datingshow oder so. Deswegen kam das für mich gar nicht infrage”, so der “Cinderella”-Interpret. Und das, obwohl es sich dabei laut seiner Aussage um eine sehr hohe Gage gehandelt habe, die er trotz mehr als zehn Jahren im TV-Business noch nicht vorgeschlagen bekommen hat.”Eine utopische Summe, unglaublich, wirklich!”, erklärt der stolze Papa des kleinen Alessio. Doch kein Geld der Welt kann Pietro Lombardi allem Anschein nach dazu bringen, mit seinen Prinzipien zu brechen. Na, wenn Fans ihr Idol dafür nicht umso mehr lieben dürften?!

fcl2/fcl1/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel