Ist Herzogin Kate zum 4. Mal schwanger?

Ist Herzogin Kate zum 4. Mal schwanger?

Diese Signale würden für eine Schwangerschaft bei Kate sprechen

Herzogin Kate (38) ist bereits Mutter von drei Kindern: Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Nesthäkchen Prinz Louis (2). Doch nachdem die 38-Jährige kürzlich einen süßen Schnappschuss zum zweiten Geburtstag ihres Jüngsten geteilt hat, wurden neue Schwangerschaftsspekulationen laut. Könnte es sein, dass die Herzogin von Cambridge ein viertes Kind erwartet? Diese Signale könnten Aufschluss darüber geben.

Teilnahme an königlichen Verpflichtungen

Die Aktivitäten der Herzogin geben viel Auskunft über eine mögliche Schwangerschaft. Ihre Abwesenheit bei königlichen Auftritten würde dafür sprechen, dass ein weiterer Mini-Royal in ihrem Bauch heranwächst. Der Grund: Kate leidet unter schwerer Morgenübelkeit, weshalb sie auch in vorherigen Schwangerschaften dazu neigte, öfter von der Bildfläche zu verschwinden.

Gehemmte Körpersprache

Außerdem hat eine Expertin für Körpersprache der britischen Zeitung „Express“ verraten, dass eine gehemmte Körpersprache ein weiteres Indiz sein könnte: „Bei dem Gedanken an die morgendliche Übelkeit in den ersten Tagen sollte sie einen gewissen Müdigkeitsgrad vorweisen.“  Sieht man die 38-Jährige also schlapp und abgespannt, könnte das etwas zu bedeuten haben.

Wird Herzogin Kate in die Fußstapfen von König Elizabeth treten?

Es wird viel darüber gemunkelt, dass Kate vier Kinder bekommen und sie damit in die Fußstapfen von Königin Elizabeth II. treten könnte. Die Queen hat bekanntermaßen Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward. Ob Herzogin Kate es ihr nachmacht? Wir wissen ja nun, auf welche Signale wir besonders Acht geben sollten.

Im Video: Kürzlich nahm Kate noch einen royalen Termin wahr

Herzogin Kate und Prinz William im Spieleparadies


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel