Jane Fondas (84) Sexleben wurde im Alter immer besser!

Je älter, desto besser! Jane Fonda (84) ist seit Jahrzehnten erfolgreich in Hollywood unterwegs. Die Schauspielerin konnte in ihrer Karriere außerdem bereits zwei Oscars als beste Hauptdarstellerin gewinnen. Wie sie zuletzt allerdings zugab, macht das Alter auch vor ihr nicht halt: Ihr Körper sei quasi nicht mehr ihrer, da sie bereits künstliche Knie und Hüften hat. Von der schönsten Sache der Welt hält sie ihr Alter aber lange noch nicht ab: Janes Sexleben ist mit der Zeit sogar besser geworden.

Während eines Auftritts bei „SiriusXM’s Andy Cohen Live“ sprach sie mit dem Moderator über dieses private Thema. Sie erklärte, dass sie im Laufe der Jahre eine bessere Liebhaberin geworden ist und sich keine schlechten Praktiken angewöhnt hat. „Ich glaube, Frauen werden besser, weil sie die Angst verlieren, zu sagen, was sie brauchen“, sagte Jane. „Wir verschwenden viel zu viel Zeit damit, nicht sagen zu wollen: ‚Moment mal, halt, halt, halt. Nein, nein, nein. Langsamer. Und ein bisschen nach links.‘ Wir wollen das nicht tun. Aber wenn wir älter werden, dann heißt es: ‚Nein, ich weiß, was ich will. Gebt mir, was ich will.'“

Ihr Alter hält Jane aber auch lange noch nicht von der Schauspielerei ab: Die 84-Jährige wird demnächst in dem Animationsfilm „Luck“ zu sehen sein, in dem sie die Rolle von Babe dem Drachen übernehmen wird. Zusammen mit Jane wirken auch Simon Pegg (52) und Eva Noblezada (26) in dem Streifen mit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel