Jodie Comer: Keine Traumrolle

Jodie Comer: Keine Traumrolle

Jodie Comer hat keine „Traumrolle“, die sie gern einmal spielen würde.

Die ‚Killing Eve‘-Darstellerin hat keine besonderen Karriereziele, die sie erreichen will, und will einfach weiter hart arbeiten und ihren Instinkten vertrauen, um zu entscheiden, was für sie das Richtige ist. Eine besondere Rolle, von der sie immer schon geträumt hätte, gibt es für sie aber nicht.

Im Interview mit dem britischen ‚OK!‘-Magazin sagte die Schauspielerin jetzt: „Ich habe nicht unbedingt eine Traumrolle. Was ich gerne tun würde, ist weiterhin meinen Instinkten zu vertrauen. Ich habe das Gefühl, wenn du dich in einer guten Position befindest und du als erfolgreich angesehen wirst, gibt es so viele Möglichkeiten, die dir auf den Weg kommen können, die dir vielleicht nicht unbedingt aus der Seele sprechen, aber dir etwas bringen könnten.“ Tatsächlich hat sich die Schauspielerin in ihrem Job weniger auf die Projekte und mehr auf die Menschen, mit denen sie an diesen arbeitet, konzentriert. „Ich denke, es geht mir eigentlich darum, weiterhin mit Menschen zu arbeiten, die ich wirklich bewundere und von denen ich lernen möchte.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel