Joe Jonas + Sophie Turner: Ein Tattoo um den verstorbenen Hund Waldo zu ehren

Die Schauspielerin Sophie Turner (23, “Game of Thrones”) und Ehemann Joe Jonas (29, “Jonas Brothers“) haben vor einer Woche ihren Liebling Waldo in einem tragischen Unfall verloren. Er wurde gerade von einem Hundesitter ausgeführt, als Waldo sich von seiner Leine gerissen hat. Ein Auto hat den Hund, einen Alaskan Klee Kai, angefahren und getötet.

Sophie Turner und Joe Jonas: Ein Tattoo für Waldo

Sophie Turner und Joe Jonas waren heute gemeinsam in New York unterwegs, um sich ein Tattoo stechen zu lassen. Joe Jonas zeigt sein neues Tattoo auf einem Instagram Foto. “Ruhe in Frieden, mein kleiner Engel,” kommentiert der Musiker.

View this post on Instagram

R.I.P. my little angel.

A post shared by J O E J O N A S (@joejonas) on

R.I.P. my little angel.

A post shared byJ O E J O N A S (@joejonas) on

“Ich vermisse dich, Waldo”

Sophie postete ihr Tattoo auf ihrer Instagram Story und schrieb: “Ich vermisse dich, Waldo. Ruhe in Frieden, mein kleines Baby.” Beide haben das Tattoo auf der Innenseite des rechten Unterarms. Die Tattoos wurden von Tattookünstler Dragon im hippen Tattoo Laden „Bang Bang“ gestochen.

View this post on Instagram

Nap game strong.

A post shared by J O E J O N A S (@joejonas) on

Nap game strong.

A post shared byJ O E J O N A S (@joejonas) on

Waldo war seit April 2018 Familienmitglied des Paares. Zuvor hatten sie schon Waldos Bruder, Porky Basquiat Jonas adoptiert. Sophie Turner und Joe Jonas haben im Juni geheiratet. Joe Jonas startet am 7. August mit seinen Brüdern, den “Jonas Brothers” die “Happiness Begins Tour.” Die Band kommt mit ihrer Tournee im Februar 2020 nach Deutschland.

Verwendete Quellen: Just Jared, Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel