"Joko & Klaas gegen ProSieben": Gibt es wieder Sendezeit?

Haben Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (37) ein weiteres Mal gegen ihren Arbeitgeber gewinnen können? Vergangene Woche setzten sich die beiden Moderatoren in der Show “Joko \u0026amp; Klaas gegen ProSieben” in mehreren Spielen gegen TV-Sender durch und konnten somit 15 Minuten Sendezeit ergattern. Diese lösten sie am darauffolgenden Mittwoch auch direkt ein und zeigten einen Beitrag über den Brand des Flüchtlingslagers in Moria. Jetzt hatten Joko und Klaas erneut die Möglichkeit, einen Platz im Programm zu gewinnen. Doch haben sie das auch geschafft?

In der aktuellen Folge des TV-Duells traten die zwei Entertainer in insgesamt sechs Spielen, unter anderem Fortnite, Filmtitel erraten oder Maßeinheiten schätzen gegen ProSieben an. Der Sender wurde dabei von Stars wie Annemarie (42) und Wayne Carpendale (43) vertreten. Gegen Paul Janke (39) und Axel Stein (38) mussten Joko und Klaas im “Seniorenhockey” antreten und ihre Hockeyspieler gegen Gehstöcke eintauschen. Doch wie auch bei den anderen Spielen hatte das Moderatoren-Duo dabei leider nur wenig Erfolg und musste sich mit 2:1 geschlagen geben. Dennoch war es bis zum Ende ein knappes Rennen: Vor dem Finale steht es 3:3. Doch beim Basketball machte Klaas dann den entscheidenden Treffer und holte somit den Sieg!

Somit konnten Joko und Klaas ihrer Strafe, einem peinlichen XXL-Poster, entgehen und sich stattdessen einen Gutschein für 15 Minuten Extra-Sendezeit, die sie schon am Mittwoch einlösen wollen. Wie sie diese Zeit gestalten, ist ihnen komplett frei überlassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel