Jubiläum der Queen: Zu diesem Event dürfen Harry und Meghan

Prinz Harry (37) und Meghan (40) werden einen öffentlichen Auftritt haben. Vergangenes Jahr wurde bekannt, dass die Queen (96) ihren Enkel und dessen Familie zu ihrem 70-jährigen Thronjubiläum – alias Trooping the Colour – eingeladen hat. Doch wie Anfang Mai öffentlich wurde, werden das Paar und seine zwei Kinder wohl nicht gemeinsam mit den anderen Royals den traditionellen Balkonauftritt absolvieren. Doch einem Event dürfen der Prinz und seine Gattin dennoch beiwohnen: Harry und Meghan werden an dem Gottesdienst teilnehmen.

Wie The Telegraph berichtet, dürfen der 37-Jährige und die einstige Schauspielerin wohl kommende Woche gemeinsam mit der Monarchin sowie der restlichen Königsfamilie einen öffentlichen Termin absolvieren: Die zweifachen Eltern werden am 3. Juni die 96-Jährige in die St. Pauls Kathedrale begleiten. Ihre beiden Sprösslinge Archie (3) und Lilibet sollen bei dem Dankgottesdienst jedoch nicht anwesend sein.

Aber nicht nur der Prinz und seine Liebste werden zu der Messe erwartet. Auch der skandalträchtige Sohn der Queen, Prinz Andrew (62), werde an der Veranstaltung teilnehmen. Noch im Oktober plauderte ein Insider gegenüber The Sun aus, dass der Royal wegen seines Missbrauchskandals nicht bei dem Jubiläum erwünscht sei.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel