Kader Loth: Ansage an Hater und Corona-Leugner

Kader Loth: Ansage an Hater und Corona-Leugner

Kader Loth wird von Corona-Leugnern beleidigt

Kader Loth schlägt Hass im Netz entgegen

Kader Loth (47) geht es endlich wieder besser: Nach ihrer überstandenen Corona-Infektion ist der Reality-Star auf dem Wege der Besserung und durfte das Krankenhaus auch schon wieder verlassen. Doch nun muss sie das nächste Ärgernis über sich ergehen lassen: Corona-Leugner, die die 47-Jährige beleidigen. Doch das lässt sich Kader nicht gefallen. Die taffe Ansage an ihre Hater zeigen wir im Video.

„Ich finde, ihr sollt euch einfach schämen“

Kader Loth hat in den letzten Wochen einiges durchmachen müssen. Unter Tränen sprach sie von Todesangst und musste auf Grund ihrer Covid 19-Infektion sogar ins Krankenhaus. Nun ist sie zwar endlich wieder Zuhause, aber nun schlägt ihr der Hass im Netz entgegen. Sie habe alles nur erfunden, um Aufmerksamkeit zu bekommen. So etwas lässt sich Kader nicht unterstellen. Im Video spricht sie offen über die Anschuldigungen und schlägt zurück. „Ich finde, ihr sollt euch einfach schämen.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel