Kandidaten von Let’s Dance 2022: Diese Promis sind bei der RTL-Show dabei

„Let’s Dance“ geht 2022 in die 15. Runde. Am 18. Februar startet das beliebte Tanzformat mit einer Kennenlern-Show, in der sich Jury, Promis und Tanz-Profis beschnuppern können. Und auch die Paare werden dann bestimmt. Die AZ zeigt hier einen Überblick über die VIP-Kandidaten, Jury-Mitglieder und Moderatoren.

„Let’s Dance“: Wieder eine Corona-Staffel

Wie schon 2021 wird die diesjährige „Let’s Dance“-Staffel in Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie produziert. Noch ist unklar, ob oder wie viel Publikum im Studio anwesend sein wird. Das Hygiene-Konzept bleibt: Alle Kandidaten werden regelmäßig in kurzen Abständen von wenigen Tagen getestet.

Gibt es bei „Let’s Dance“ 2022 neue Moderatoren?

Bei der Moderation gibt es keine Neuerungen. Auch 2022 werden Victoria Swarovski und Daniel Hartwich „Let’s Dance“ immer freitags moderieren. Hartwich auf dem Parkett und Swarovski hauptsächlich im Kandidatenbereich.

Jury von „Let’s Dance“: Llmabi, Mabuse und González dabei

RTL setzt auch bei der Jury auf Altbewährtes. Erneut sitzen Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González hinterm Pult und beurteilen das Können der tanzenden Promis. 

14 Teilnehmer von „Let’s Dance“ 2022: Bislang stehen sieben Promis offiziell fest

Offiziell hat der Privatsender sieben der 14 Stars bestätigt, die sich als Teilnehmer vor einem Millionenpublikum aufs Tanzparkett wagen.

Schlagersängerin Michelle tanzt zum 30. Bühnenjubiläum

Seit unglaublichen 30 Jahren steht Schlager-Star Michelle (49) auf der Bühne. Ob die Sängerin auch Tanztalent mitbringt?

Schauspieler Hardy Krüger jr. ist Kandidat bei „Let’s Dance“

Ob die Hüfte tatsächlich so steif ist, wie Hardy Krüger jr. (53) ankündigt? Der Schauspieler will seiner Ehefrau Alice Rößler beweisen, dass man Rhythmusgefühl lernen kann.

Ochsenknecht-Tochter Cheyenne tritt als Neu-Mama bei „Let’s Dance“ an

Sie ist Tochter, Model, Influencerin – und auch frischgebackene Mutter. Cheyenne Ochsenknecht (Eltern: Uwe und Natascha Ochsenknecht) ist mittlerweile verlobt und lebt bei ihrem Freund Nino auf einem Bauernhof  in Österreich. Für die 21-Jährige geht mit der „Let’s Dance“-Teilnahme ein Kindheitstraum in Erfüllung. 

Schauspieler Timur Ülker kennt man aus GZSZ 

Der 32-jährige Schauspieler Timur Ülker tritt ebenfalls bei „Let’s Dance“ an. Zwei Jahre lang war er bei „Köln 50667“ zu sehen, ehe er 2018 bei der Daily-Soap GZSZ einstieg. 

Show-Premiere für den kleinwüchsigen Leichtathleten Mathias Mester

Der ehemalige Leichtathlet Mathias Mester (1,42 m) will „auf Augenhöhe tanzen“, so der 35-Jährige im RTL-Interview. Mester ist sieben Mal Weltmeister geworden und holte 2008 beim Paralympics-Debüt zudem noch die Silbermedaille im Kugelstoßen.

Sarah Mangione ist als Kandidatin bei „Let’s Dance“ dabei

Schauspielerin und Moderatorin Sarah Mangione (31) will Jury und Publikum mit ihrem Können auf dem Tanzparkett überzeugen. Man kennt sie als Backstage-Moderatorin bei „Schlag den Raab“ oder „Eurovision Song Contest – Vorentscheid“. Seit 2021 ist sie Teil der Miniserie „Nihat – Alles auf Anfang“ (Spin-off von GZSZ).

Tochter von Wolfgang Bosbach: Caroline tanzt bei „Let’s Dance“

Bislang hat Caroline Bosbach (32) nur zu Hause getanzt. Jetzt wagt sich die älteste Tochter von CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (69) in den Tanz-Wettbewerb. Nach einem Master-Studium in Wirtschaftskommunikation arbeitet sie in einer Frankfurter PR-Agentur und ist freie Moderatorin für Politik und Wirtschaft.

Star-Überblick: Diese Promis treten als Kandidaten bei „Let’s Dance“ 2022 an

  • Sängerin Michelle
  • Schauspieler Hardy Krüger jr.
  • Model Cheyenne Ochsenknecht
  • Schauspieler Timur Ülker
  • Moderatorin Sarah Mangione
  • Leichtathlet Mathias Mester
  • Nachwuchspolitikerin Caroline Bosbach

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel