Kate und William backen Bagels – und bekommen Shitstorm

Diese nett gemeinte Aktion ging wohl ziemlich nach hinten los! Eigentlich sind Herzogin Kate (38) und Prinz William (38) weltweit als Everybody’s Darlings (zu Deutsch: Jedermanns Lieblinge) bekannt. Doch spätestens seitdem ihnen immer wieder Streit mit Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) nachgesagt wird, bröckelt das saubere Image des Vorzeigepaares Großbritanniens. Eine vermeintlich harmlose Situation bringt den beiden nun erneut öffentlichen Ärger ein.

Auf Instagram zeigen sich der Herzog und die Herzogin von Cambridge volksnah wie eh und je beim Backen von Bagels in einer der bekanntesten Bäckereien Londons. In ihrem Post weisen sie auf die in der Vergangenheit verkürzten Öffnungszeiten wegen der Gesundheitslage hin und betonen, dass das Geschäft nun wieder rund um die Uhr für seine lokalen Bagel-Fans da ist. Das ist für die Instagram-User allerdings zweitrangig. Ihnen fällt vielmehr auf, dass das Paar zwar Gesichtsmasken trägt, nicht aber Handschuhe oder ein Haarnetz – sehr unhygienisch, finden viele.

“Wo sind die Handschuhe, wenn man mit Lebensmitteln umgeht?” oder “Gibt es keine Haarnetze im Vereinigten Königreich?”, regen sich die Follower des Kensington-Royal-Accounts auf. Tatsächlich wimmelt es unter dem Video-Beitrag nur so von Kommentaren wie diesen. Eine Person scheint die Backsituation allerdings gar nicht zu stören: David Beckham (45). Der Ex-Kicker likte den Post ohne ein weiteres Wort.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel