Kaulitz-Zwillinge verstehen "Wetten, dass..?"-Comeback nicht

Vergangenen Samstag flimmerte zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder Wetten, dass..? über die Fernsehbildschirme. Zu Gast waren große Stars wie Helene Fischer (37), Udo Lindenberg (75) sowie die ABBA-Mitglieder Benny Andersson (74) und Björn Ulvaeus (76). Bei vielen Zuschauern kam die Show gut an – die Tokio Hotel-Stars Bill (32) und Tom Kaulitz (32) hingegen fragen sich, wieso es überhaupt zum Revival kam.

Im Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“ erklärte der Sänger der Band: „Weißt du, was ich nicht verstehe: Warum kommt das eigentlich wieder?“ Sein Zwillingsbruder Tom stimmte ihm zu – auch er sehe den genauen Anlass für ein TV-Comeback nicht. Für Bill sei klar: „Entweder ich hör auf mit einer Show oder nicht.“ Jetzt sei er gespannt darauf, ob es bei der einmaligen Revival-Show bleibe oder ob die Sendung doch wieder Teil des regulären Fernsehprogramms werde.

Norbert Himmler (50), der Programmdirektor des ZDF, äußerte sich bereits gegenüber DWDL zu den Gerüchten, dass noch weitere Sendungen von „Wetten, dass..?“ folgen werden: „Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken“, erklärte er.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel