Kelly Clarkson: „Mein Leben war wie ein Müllcontainer“

Kelly Clarkson steckt gerade mitten in der Scheidung von ihrem Ex-Mann Brandon Blackstock. Kein Wunder, dass sie die letzten Monate als schwer empfunden hat.

In „The Today Show“ sagte die Sängerin: „Ich meine, es ist kein Geheimnis. Mein Leben war ein bisschen wie ein Müllcontainer. Persönlich war es in den letzten Monaten ein bisschen schwierig. Ich habe mit Freunden gesprochen, die sich scheiden lassen. Ich weiß nicht, wie Leute das durchmachen, ohne eine Art Steckdose zu haben, um sich zu entladen, weil es für alle Beteiligten das Schlimmste ist, was es je gab.“

Kelly Clarkson beschreibt ihre neue Platte als Therapie nach der Scheidung.

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel