Kim Kardashians Crash-Diät: Jetzt muss auch Pete Davidson hungern

Strikte Diät

Kim Kardashians Crash-Diät: Jetzt muss auch Pete Davidson hungern

Dass Kim Kardashian (41) zu extremen Regeln und Maßnahmen greift, wenn es um ihren Körper und ihre Ernährung geht, ist schon längst bekannt. Jetzt zieht sie auch ihren Freund Pete Davidson (28) mit in den Diät-Wahn.

Auch für Pete Davidson gibt es keinen Zucker mehr

Reality-TV-Star Kim Kardashian hat für sich und ihren Freund Pete Davidson strenge Regeln für eine Diät aufgestellt. Aktuell postete sie ein Foto von ihrem Frühstück in ihrer Instagram-Story, dass ihre Follower nochmals aufhorchen ließ: einzig eine Açai Bowl begleitet von einem heißen Tee nimmt das Model morgens zu sich. Außerdem soll sie komplett auf Zucker verzichten.

Die 41-Jährige hatte bereits im Mai für Schlagzeilen gesorgt, als sie bei der alljährlichen Met-Gala in dem berühmten Kleid von Marilyn Monroe auftrat und da schon auffällig viel abgenommen hatte, um in die kristallbesetzte Robe zu passen. Damals hagelte es Kritik für die Botschaft, die sie damit sendete.

In drei Wochen nahm die vierfache Mutter ganze sieben Kilo ab – für viele ihrer Fans eine Schocknachricht. So schnell abzunehmen könne nicht gesund sein, kritisierten einige. Jedoch verteidigte Kim ihr Essverhalten und sagte, dass sie nichts ungesundes gemacht hätte.

Jetzt soll auch ihr Freund Pete dieser harten Diät ohne Zucker folgen, denn Kim hat Angst, dass sie sonst auch wieder dem Fast Food verfallen könnte. „Er kann dank seines Stoffwechsels essen, was er will, und das macht sie wahnsinnig. Sie will nicht, dass dieses Essen sie von ihrer strengen Disziplin abbringt“, verriet ein Insider.

Pete Davidson & Kim Kardashian: Liebe im Turbo

Dass Pete mit Kim diese strikte Diät durchzieht ist nur noch ein weiteres Zeichen dafür, wie verliebt das Paar ist. Die beiden sind zwar erst 10 Monate zusammen und machten ihre Liebe im März dieses Jahres öffentlich,

Das scheint sie jedoch nicht davon abzuhalten, ihre Beziehung in Rekordgeschwindigkeit voranzutreiben. Pete hat schon nach wenigen Wochen Kims Kinder kennengelernt und dabei auch seine Stiefvater-Qualitäten unter Beweis gestellt. Es ist sogar schon die Rede davon, dass das Paar bald zusammenziehen möchte und auch schon das Thema gemeinsamer Kinder besprochen hat.

Nur einem passt es gar nicht, dass Pete nun Kim datet: Ihr Ex-Mann Rapper Kanye West (45) wettert öffentlich gegen den Comedian. Er veröffentlichte private Chat-Verläufe zwischen ihm und Pete und sogar Musikclips, in denen er animierte Doppelgänger des Comedians auf brutale Weise unter die Erde bringt. Da kann man nur hoffen, dass der Rapper und Vater von Kims vier Kindern die Beziehung in Zukunft akzeptieren kann.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel