Kim mit Pete im Urlaub: Kanye West findet es respektlos!

Kanye West (44) ist stinksauer! Der Rapper und Kim Kardashian (41) gaben Anfang letzten Jahres ihre Trennung nach neun gemeinsamen Jahren bekannt. Seit ihrem Ehe-Aus wurde die Keeping up with the Kardashians-Beauty immer wieder an der Seite von Comedian Pete Davidson (28) gesehen – zuletzt flogen sie sogar gemeinsam in den Urlaub auf die Bahamas. Das macht Kanye offenbar ganz schön wütend.

Ein Insider verriet jetzt gegenüber Hollywood Life: „Kanye versteht nicht, wieso Kim mit Pete für ihren ersten gemeinsamen Urlaub an die Baker’s Bay auf den Bahamas gereist ist.“ Offenbar verbrachten der Musiker und seine Ex an genau demselben Ort schon viele gemeinsame Stunden miteinander. „Ehrlich gesagt findet Kanye das Ganze ein bisschen respektlos, weil Kim vor ein paar Jahren noch mit ihm dorthin flog, um seinen 40. Geburtstag zu feiern“, erklärte die Quelle. Damals habe die 41-Jährige sogar die gesamte Insel für die Feierlichkeiten gemietet.

„Er versucht nach vorne zu blicken, aber wer würde sich an seiner Stelle nicht an so etwas stören?“, schob der Informant hinterher. Tatsächlich scheint Kanye sich mit einer Reihe von Dates so gut wie möglich von seiner Ex abzulenken. Zuletzt wurde er besonders häufig mit der Schauspielerin Julia Fox gesehen. Die 31-Jährige schwärmte sogar schon öffentlich von ihren Dates mit dem „Jesus Walks“-Interpreten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel