Kosenamen: So nennen Prinz Louis und Co. Camilla und Charles

So nahe stehen Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) ihrem OpaKönig Charles (73) und dessen Frau Camilla (75)! Nach ihrer Hochzeit 2011 krönten Prinz William (40) und Kate (40) ihre Liebe mit ihren Kindern George, Charlotte und Louis. So sind die Royal-Fans es bereits gewohnt, die fünfköpfige Familie bei königlichen Events glücklich zusammen zu sehen. Aber auch zu ihrem Opa und dessen Frau pflegen die Kids ein enges Verhältnis: Diese süßen Spitznamen haben George, Charlotte und Louis für Camilla und Charles!

Hello! enthüllte jetzt die niedlichen Spitznamen, die George, Charlotte und Louis für ihren Opa Charles und dessen Ehefrau Camilla haben: Die jungen Royals nennen ihren Großvater Grampa Wales nach seinem früheren Titel Prince of Wales, während seine Königsgemahlin zuvor selbst verriet, dass sie GaGa genannt wird. Aber auch für ihren Vater haben die drei Geschwister einen süßen Spitznamen, wie People bereits berichtete: Statt Papa nennen George, Charlotte und Louis William Pops.

Neben George, Charlotte und Louis ist Camilla außerdem stolze Oma von fünf Enkeln und zwei weiteren Stiefenkeln: Ihr Sohn Tom (47) hat zwei Kinder, ihre Tochter Laura (44) drei. Mit der Geburt von Harrys (38) Kids Archie (3) und Lilibet (1) wurde die 75-Jährige zur zehnfachen Oma. „Das Schöne daran, Großmutter zu sein, ist, dass man von ihnen etwas lernt, und hoffentlich lernen sie auch etwas von uns“, schwärmte die Queen Consort bereits vor einiger Zeit bei einer royalen Veranstaltung in Cornwall.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel