Langzeit-Single Senna Gammour: "Ich will gar keinen Mann!"

Senna Gamour (40) braucht offenbar keinen Mann zum Glücklichsein. Die Sängerin wurde damals durch die Band Monrose an der Seite von Mandy Capristo (30) und Bahar Kizil (32) berühmt – seit 2011 gehen die drei jedoch getrennte Wege. Seitdem arbeitet die Entertainerin auf eigene Faust hart für ihre Karriere–und wurde mit ihrer Comedyshow und diversen anderen Projekten extrem erfolgreich. Auch in ihrem Privatleben ist sie solo unterwegs – und damit völlig zufrieden!

Das stellt sie jetzt im Bild-Interview klar. Sie würde sich nicht auf andere verlassen, um ihre Ziele zu erreichen. “Ich finde es ganz schlimm, dass uns Frauen als Mädchen schon dieser Traum eingepflanzt wird, dass ein Prinz auf einem Schimmel kommt, uns abholt und für immer und ewig zur Prinzessin macht. Das wird nicht passieren. Mein Pferd ist schwarz – und ich sitze im Sattel”, betont die Bestseller-Autorin. Am wichtigsten sei, dass sie mit sich selbst im Reinen sei: “Es gibt gute Beziehungen, aber die beste Beziehung muss jeder zuerst mit sich selbst führen”, meint die 40-Jährige.

Aktuell würde sie es ohnehin sehr genießen, Single zu sein – sie sei nämlich sehr glücklich mit sich selbst: “Wenn ich den Richtigen will, dann suche ich ihn mir. Es fühlt sich gerade richtig an, keine Kompromisse einzugehen”, findet Senna.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel