Laura Müller & Michael Wendler: "Sie sind so verzweifelt"

Räumungs-Verkauf

Laura Müller und Michael Wendler versuchen, an Geld zu gelangen. Im Netz wirken sie dabei „so verzweifelt.“ 

Erst wollte das Paar über die Erotik-Plattform OnlyFans Geld verdienen …

Jetzt verscherbeln sie ihr Hab und Gut.

Michael Wendler, 49, und Laura Müller, 21, misten aus! Doch nicht, weil sie die Sachen loswerden wollen, sondern offenbar müssen …

Laura Müller & Michael Wendler: Finanzplan gescheitert?

Dem Schlagersänger und seiner jungen Ehefrau scheint finanziell der Popo ordentlich auf Grundeis zu gehen. Mit einem Account bei OnlyFans hatten sie offenbar gehofft, leicht und schnell viel Geld verdienen zu können, schließlich liegen Michael Wendlers Musik- und Laura Müllers Influencer-Karriere seit seinem Aluhut-Outing im vergangenen Jahr brach. Doch statt nackter Tatsachen zeigen sie auf ihrem Channel hauptsächlich die 21-Jährige beim Auspacken ihres Luxus- Adventskalenders. Viele User fühlen sich deswegen veräppelt und abonnieren den Account nicht.

Laura Müller & Michael Wendler: Wie verzweifelt sind sie wirklich?

Und so bleibt dem Paar offensichtlich nichts anderes übrig, als sich von dem Inhalt ihres Kleiderschrankes zu trennen. Via Instagram preist Laura Ohrringe, Sonnenbrillen und Klamotten an. Zuvor machte sie einige ihrer Handtaschen zu Geld. Und auch Lederjacken, die der Wendler oft bei Konzerten trug, stehen zum Verkauf. Ein Stück soll sogar für 4.800 Euro den Besitzer wechseln. Dafür gibt es noch ein handsigniertes Fan-Shirt des Sängers gratis dazu. Viele Fans finden die Aktion befremdlich:

Es wirkt so, als würden Laura und Michael um Geld betteln,

heißt es im Netz. „Sie müssen ganz schön verzweifelt sein.“

Mehr zu Laura Müller & Michael Wendler liest du hier:

Artikel aus dem aktuellen OK!-Printmagazin von Julia Zuraw

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel