Lena Gercke: Schlaftherapie hat ihrer Tochter Zoe geholfen
  • Lena Gercke und ihr Partner Dustin Schöne haben eine “sehr harte Zeit” hinter sich.
  • Ihre einjährige Tochter Zoe schlief keine Nacht durch.
  • Das Model erklärte jetzt, wie eine Schlaftherapie Zoe geholfen hat.

Mehr News rund um Stars finden Sie hier

Lena Gercke hat die Hilfe einer Schlafberaterin in Anspruch genommen. Wie sie jetzt in einer Instagram-Story verriet, schlief ihre Tochter Zoe keine einzige Nacht durch. “Das war eine sehr harte Zeit”, erzählt das Model. “Natürlich ist es überhaupt nicht zwingend notwendig oder schlimm, wenn euer Kind nicht durchschläft. Zoe schläft auch nicht jede Nacht durch – das passiert jetzt vielleicht einmal in der Woche. Aber davor hatten wir einen Rhythmus drinnen, dass sie immer alle eineinhalb, zwei Stunden wach geworden ist und ganz viel Milch trinken wollte”, schildert sie das Problem.

Tagsüber habe ihre Tochter dann “gar keinen Hunger mehr” gehabt, “weil sie die ganzen Mahlzeiten in der Nacht bekommen hat”. Zoe habe sich angewöhnt, Milch zum Einschlafen zu brauchen. Darum habe sich das Paar Hilfe geholt – von einer Schlafberaterin.

Lena Gercke: Zoe musste “kein einziges Mal schreien”

“Wir haben uns den Tag- und Schlafrhythmus angeschaut. Wir haben geguckt, wann isst sie wie viel. Sie wollte nämlich dann morgens nie frühstücken, weil sie natürlich keinen Hunger mehr hatte, weil sie alles in der Nacht gefrühstückt hatte sozusagen”, erklärt Gercke weiter. Die Schlafberaterin habe ihnen erklärt, was sie machen können. “Das haben wir peu à peu verändert – ohne dass sie dabei ein einziges Mal schreien musste”, sagt die 33-Jährige sichtlich glücklich.

Weiter erzählt das Model, wie froh es darüber sei, “dieses Mahlzeiten-Problem” gelöst zu haben. “Wir haben es geschafft, den Rhythmus zu durchbrechen. Seitdem schläft sie auch selber viel besser. Ich habe ihr geholfen, mit einer ganz sanften Methode, die Nacht durchzuschlafen.” Sie hätte es nicht übers Herz gebracht, ihre Kleine schreien zu lassen. “Keine Mutter kann das übers Herz bringen. Ich wollte das nicht für mein Kind”, sagt Gercke. “Die Kinder brauchen die Liebe und Nähe.”

Lena Gercke und Dustin Schöne: Töchterchen Zoe begeistert mit ihrem Lockenkopf

Seit einem Jahr ist Model und Moderatorin Lena Gercke Mama. Ihr Partner, Filmregisseur Dustin Schöne, teilte kürzlich ein Familienfoto mit der gemeinsamen einjährigen Tochter Zoe. Darauf zu sehen: Gercke und Schöne, die ihr Töchterchen in den Armen halten und ihr liebevoll einen Kuss geben.

Zoes Gesicht ist auf dem Bild zwar nicht zu sehen, ein Detail begeistert die Fans des Paares aber dennoch: ihr Lockenkopf. Anders als Mama und Papa hat Zoe eine wilde, lockige Haarpracht. “We are family” (Zu Deutsch: Wir sind eine Familie), schrieb der 36-Jährige zu den Schwarz-Weiß-Bildern.

Lena Gercke gratulierte ihren “zwei Lieblingsmenschen”

Erst kürzlich gab es für die kleine Familie gleich zwei Gründe zum Feiern: Töchterchen Zoe und Dustin Schöne hatten beide am 6. Juli Geburtstag. Lena Gercke gratulierte den beiden mit einem süßen Post auf Instagram.

“Alles Gute meinen zwei liebsten Menschen auf dieser Welt”, schrieb sie zu mehreren Bildern, auf denen auch ihr Babybauch zu sehen ist. “Ein Jahr voller Liebe, Glück, Verrücktheit und Müdigkeit”, fasste Gercke das vergangene Jahr zusammen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Lena Gercke postet freizügiges Bild: Das kommentiert Thore Schölermann dazu

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel