Liebe bestätigt: Millie Bobby Brown hat einen neuen Freund!

Die Filmindustrie reißt sich um sie, während sie zeitgleich zu einem einflussreichen Teenie-Idolgeworden ist. Millie Bobby Brown (15) ist die wohl momentan angesagteste Jung-Schauspielerin Hollywoods. Die Elfi-Darstellerin aus Stranger Things ist zwar erst 15 Jahre jung, scheint im Dating-Game aber bereits voll angekommen zu sein. Wie ein Foto jetzt bestätigt, sind die extrem gefragte Millie und Joseph Robinson, Sohn von Rugby-Legende Jason Robinson, offenbar ein Paar.

Ein süßes “Ly x” unter einem Snapchat-Foto von Joseph lässt eigentlich keine Zweifel mehr zu: Millie hat einen Freund – die Abkürzung steht für “Love You” und deutet auf eine neue Liebe hin! Auf dem Foto steht der junge Sportler hinter der Britin und umarmt sie, während sie das Spiegelselfie von sich und dem 17-Jährigen schießt. Dabei streckt sie neckisch die Zunge heraus. Wie die Dailymail wissen will, lernte sich das Paar vor zwei Monaten auf den Malediven kennen, als sie im selben Resort urlaubten.

Das beweist auch ein Post auf der Instagram-Seite des Rugby-Spielers, der ein gemeinsames After-Dinner-Foto von den Malediven teilte. Hier sitzt Millie zwar zwei Plätze neben ihrem vermeintlichen Boyfriend, aber zu der Zeit waren die zwei wohl auch noch nicht zusammen. Allerdings lacht die 15-Jährige schon megaverknallt in die Kamera.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel