Liebes-Schock: Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind getrennt

Traurige Nachrichten für die Fans von Olivia Wilde (36) und Jason Sudeikis (45)! Schon kurz nachdem die beiden Schauspieler im Jahr 2011 begannen sich zu daten, machte der “Kill the Boss”-Darsteller seiner Liebsten auch schon einen Heiratsantrag – zwar haben die beiden nie geheiratet, dafür gingen aus ihrer Beziehung aber zwei gemeinsame Kinder hervor: Sohnemann Otis ist heute sechs und Töchterchen Daisy vier Jahre alt. Doch nun der Schock: Jason und Olivia sollen sich getrennt haben!

Das berichtet nun das Magazin People. “Sie haben sich Anfang des Jahres getrennt”, verriet ein Vertrauter jetzt gegenüber dem Medium. Einen Rosenkrieg soll es jedoch nicht gegeben haben: “Es war einvernehmlich und sie haben sich inzwischen an eine großartige Co-Parenting-Routine gewöhnt. Die Kinder sind ihre absolute Priorität”, erklärte der Insider weiter. Bisher hat weder Olivia noch Jason das Liebes-Aus offiziell bestätigt – oder sich dazu geäußert.

Im vergangenen Sommer sind Olivia und Jason noch gemeinsam mit ihren Kindern an einem Strand in Malibu gesichtet worden – es sah nach einem glücklichen Familientag aus. Jetzt ist klar: Schon damals waren sie kein Paar mehr! Dennoch scheint ihre neue Situation ja gut zu funktionieren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel