Lieblingslöwe Ralf Dümmel: Wie erklärt er seinen Erfolg?

Es ist kein Geheimnis, dass die Die Höhle der Löwen-Fans Ralf Dümmel (53) lieben. An dem Konzept der Gründer-Show gefallen den Zuschauern nicht nur die Tüftler mit ihren innovativen Ideen, sondern auch die Löwen, die mit ihrem Geld in die vorgestellten Produkte investieren können. Bei Promiflash-Umfragen landete einer von ihnen in den vergangenen Monaten immer wieder auf Platz eins: Ralf. Und was glaubt er selbst, woran das liegt?

Im Promiflash-Interview erinnert Ralf sich daran, zu Beginn seiner “Die Höhle der Löwen”-Teilnahme im Jahr 2016 bei einer Umfrage noch zum unbeliebtesten Löwen gewählt worden zu sein. Dass sich das mit den Jahren komplett ins Gegenteil gewandelt hat, stimmt den 53-Jährigen äußerst fröhlich. “Das macht mich jetzt stolz und es berührt mich, dass die Leute erkennen, dass es echt ist – dass es ehrlich ist”, strahlt der gebürtige Bad Segeberger.

“Wenn ich heute solch großartiges Feedback bekomme, dann bin ich natürlich stolz darauf und finde das ganz, ganz toll”, freut er sich über die aktuellen Umfrageergebnisse, betont aber gleichzeitig, dass es ihm nicht darum gehe, in einem Ranking ganz oben zu landen. Viel wichtiger findet Ralf die Treffen mit Zuschauern. “Es berührt mich jedes Mal, wenn die Menschen mich ansprechen. Alle sind immer so nett und freundlich.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel