Luxuriös oder bodenständig? So lebten die Götzes in Dortmund

Diese Bleibe kann sich definitiv sehen lassen! Für Ann-Kathrin (30) und Mario Götze (28) heißt es aufs Neue Abschied nehmen. Da der Fußballer nicht länger für Borussia Dortmund, sondern zukünftig für den PSV Eindhoven auf den Platz stehen wird, kehrt Familie Götze ihrer aktuellen Heimat den Rücken. Kurz vor dem Umzug in die Niederlande gewährt Ann-Kathrin den Fans nun einen Blick in ihr Dortmunder Haus – und bei diesem Anblick bleibt einem fast die Spucke weg.

Um ihre Privatsphäre zu schützen, würde die Influencerin normalerweise nicht so viel von ihrem Zuhause zeigen. Da die Tage am Phoenix-See allerdings vorerst gezählt sind, gibt es nun auf ihrem YouTube-Channel eine exklusive Roomtour. Das Haus, das sie und ihr Mann sich vor etwa drei Jahren gekauft haben, besteht aus mehreren Etagen und verbreitet einen luxuriösen Charme. Die Räume sind offen und großzügig geschnitten und geben den Blick auf den See preis. An das Wohnzimmer, das modern eingerichtet ist und über einen Kamin verfügt, grenzt direkt die Küche, die keine Wünsche offen lässt. “Wir lieben es zu essen, mögen es allerdings nicht, zu kochen”, gesteht Ann-Kathrin ihrer Community.

Neben der großen Terrasse, den Bädern und den Schlafzimmern stellt die 30-Jährige abschließend das Highlight des Hauses vor: Eine Wellness-Etage, die vor allem ihrem Gatten Mario in den vergangenen Jahren zugutekam. Dort befinden sich nicht nur ein kleines Fitnessstudio und eine Sauna, sondern auch eine Ecke mit Massageliege.




Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel