Macaulay Culkin: "Kevin – Allein zu Haus"-Star heiratet zum zweiten Mal

Hollywood-News 2022 im GALA-Ticker

16. September 2022

Macaulay Culkin: So laufen die Hochzeitspläne mit seiner Verlobten

Die Hochzeitspläne von "Kevin – Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin, 42, und seiner Verlobten Brenda Song, 34, werden immer konkreter. Die beiden lernten sich am Set von "Changeland" in Thailand kennen und sind seit mehreren Jahren ein Paar. Am 5. April 2021 wurden Macaulay und Brenda Eltern eines gemeinsamen Sohnes mit dem Namen Dakota, Anfang des Jahres 2022 verlobten sie sich. Brenda wurde mit einem auffälligen Diamantring an ihrer linken Hand in Beverly Hills gesichtet. Nun spricht die 34-Jährige mit "People" über die Vorbereitungen für die Hochzeit.

"Die Hochzeitsplanung ist so teuer und nimmt so viel Zeit in Anspruch. Als junge Mutter ist man so beschäftigt. Es fühlt sich so angenehm an, sich hinzusetzen und alles auf einmal erledigen zu können", sagt sie. Die Schauspielerin hat gerade mit Amazon Handmade eine eigene Hochzeitskollektion auf den Markt gebracht und spielt sich damit auch selbst in die Karten. Als Mutter hat sie nämlich nicht die Zeit, ständig in Läden zu laufen und Hochzeitskleider anzuprobieren. "Das ist wirklich schwer, nicht nur für frischgebackene Mütter da draußen, sondern auch für berufstätige Mütter oder berufstätige Väter oder diejenigen, die zur Schule gehen." Hochzeitskleider online zu bestellen, ist für Brenda mehr als praktisch. "Ich kann das um 11 Uhr nachts tun, ich kann es gleich morgens tun, ich kann es während der Mittagspause tun. Ich könnte das in den Arbeitspausen machen. Und das ist so bequem und so vorteilhaft."

Vermutlich wird Brenda bei ihrer eigenen Hochzeit mit Macaulay eins ihrer selbst designten Kleider tragen, bestätigt hat sie das aber noch nicht.

Macaulay war bereits einmal verheiratet, von 1998 bis 2002 mit seiner Schauspielkollegin Rachel Miner, 42.

15. September 2022

Sylvester Stallone: Nach Ehe-Aus flaniert er mit einer Unbekannten durch Rom

Erst Ende August 2022 wurde bekannt, dass die Ehe zwischen Sylvester Stallone, 76, und Jennifer Flavin, 54, endgültig Geschichte ist – und nun wurde der Actionstar in Rom mit einer mysteriösen Unbekannten gesichtet. Aufnahmen, die "Daily Mail" vorliegen, zeigen den Hollywoodschauspieler mit weiblicher Begleitung in den Straßen von Rom. Die Frau legt dem muskulösen Filmhelden vertrauensvoll die Hand auf den Rücken. Ob sie bei ihm damit Schmetterlinge im Bauch auslöst?

Eine neue Liebe so kurz nach der offiziellen Trennung von seiner Frau käme überraschend. Stallone und Flavin waren 25 Jahre lang verheiratet. Vor wenigen Wochen reichte das ehemalige Model die Scheidung ein. "Wir werden zwar nicht mehr verheiratet sein, aber ich werde die mehr als 30-jährige Beziehung, die wir geteilt haben, immer in Ehren halten", erklärte die Unternehmerin kurz danach gegenüber "People". Zudem sei sie sich dessen bewusst, dass "wir beide unseren wunderschönen Töchtern verpflichtet sind". Das inzwischen entzweite Paar schloss 1997 den Bund fürs Leben. Drei gemeinsame Töchter krönten das Glück: Sophia, 25, Sistine, 24, und Scarlet, 20. Im Mai 2022 feierten Sylvester und Jennifer noch Silberne Hochzeit mit liebevollen Instagram-Posts. Jetzt gehört das vermeintlich stabile Eheglück der Vergangenheit an – und der "Rocky"-Star genießt offenbar seinen zweiten Frühling mitten im Herbst in Bella Italia.

14. September 2022

Ben Affleck überraschte Jennifer Lopez mit Mega-Liebeserklärung

Diese Liebe inspiriert ihn! Ben Affleck, 50, soll für seine Liebste Jennifer Lopez, 53, zur großen Hochzeitsfeier mit Freund:innen und Familie in seinem Haus in Georgia im August 2022 eine wahre Liebeselegie geschrieben haben. "Es war wunderbar. Sehr inspirierend", erklärte sein Freund, der Regisseur Kevin Smith, 52, gegenüber "People". Der Bräutigam habe für seine Frau eine 12-seitige Hymne geschrieben. "Er ist einer meiner Lieblingsautoren auf dem Planeten. Er hat seine Gelübde geschrieben – sie [beide] haben ihre Gelübde geschrieben, aber er hat eine große Rede geschrieben, die er ihr bei der Hochzeit vorgelesen hat, was atemberaubend war."

Im Juni hatten sich Affleck und Lopez bereits in einer intimen Zeremonie in Las Vegas das Jawort gegeben. Doch natürlich holte das Paar eine pompöse Feier schon bald nach. Smith gestand, er habe die ganze Zeit "geheult" und scherzte: "Sogar ein kaltherziger Roboter würde von dieser Zeremonie weggehen und sagen: 'Oh mein Gott, wahre Liebe kann passieren!'" Bei dieser romantischen Eheschließung hätte vermutlich jeder Fan des Paares gerne Mäuschen gespielt. Aber wer weiß? Vielleicht überrascht JLo in ihrem Newsletter schon bald mit weiteren Hintergrundhappen zu einem der schönsten Tage ihres Lebens.  

Ryan Reynolds: Beunruhigende Diagnose bei Live-Darmkrebsvorsorge

Damit hatte er offenbar nicht gerechnet: Ryan Reynolds, 45, unterzog sich für ein YouTube-Video einer "potenziell lebensrettenden“ Darmspiegelung, um auf die Wichtigkeit einer Vorsorge aufmerksam zu machen. "Es ist ein einfacher Schritt, der buchstäblich, und ich meine wörtlich, Ihr Leben retten könnte", erklärte der Schauspieler den Zuschauern:innen des medizinischen Screenings. Der dreifache Vater wollte mit dem Live-Screening vor Kameras mit gutem Beispiel vorangehen. Bei dem Hollywoodstar wurden das Rektum und der untere Darm auf Anomalien und Krankheiten untersucht. Dabei machte sein Arzt allerdings eine beunruhigende Entdeckung.  

Der Mediziner fand einen "extrem subtilen Polypen". Bestimmte Arten dieser Wucherungen können sich zu Krebs entwickeln. In der Regel entfernen Ärzt:innen sie sofort während der Untersuchung. "Das war möglicherweise lebensrettend für Sie – ich mache keine Witze, ich bin nicht übermäßig dramatisch“, betonte Ryans Arzt Rob McElhenney nachdrücklich und fügte hinzu: "Das ist genau der Grund, warum Sie das tun. Sie hatten keine Symptome." Nach der Entfernung des Polypen erklärte der Spezialist: "Sie unterbrechen den natürlichen Verlauf einer Krankheit, eines Prozesses, der sich zu Krebs hätte entwickeln und alle möglichen Probleme verursachen können." Ryan Reynolds hat sein beherzter Aufklärungsauftritt vor Kameras vor Schlimmerem bewahrt. Wenn jetzt auch seine Fans dazu animiert werden, regelmäßig zu Darmkrebsvorsorge zu gehen, hat er den wohl besten Job seiner Karriere gemacht. 

13. September 2022

John Legend: Er spricht über traumatische Fehlgeburt seiner Chrissy

John Legend, 43, und Chrissy Teigen, 36, freuen sich auf Familienzuwachs. Die erneute Schwangerschaft ist allerdings auch mit starken Gefühlen verbunden. Das Paar hatte im September 2020 Sohn Jack verloren. "Wir freuen uns auf neue Freude in unserem Leben, ein neues Baby zu bekommen. Wir sind so aufgeregt", erklärte der Sänger am Montag, 12. September bei "Today" und räumte ein: "Wenn man eine Schwangerschaft verliert, ist man vorsichtig optimistisch, weil man nie weiß, was passieren könnte." Man habe das Schlimmste und das Beste erlebt, mit den Kindern, die man hat, so Legend. "Also sind wir einfach aufgeregt und vorsichtig optimistisch, ein neues Leben in der Welt willkommen zu heißen."

Der "All of Me"-Interpret ist sich auch der Herausforderung bewusst, schon bald Vater von drei Kindern zu sein. "Drei Kinder sind eine Menge für mich", gesteht er. "Bei zwei fühlt es sich etwas einfacher an, aber sobald man drei hat, ist es etwas kompliziert."

12. September 2022

Gisele Bündchen: Klare Ansage! Sie lässt Ehemann Tom Brady weiterhin zappeln

Schwamm drüber? Von wegen! Gisele Bündchen, 42, bleibt ihrer Linie treu und zeigt ihrem Mann Tom Brady, 45, deutlich, was sie von seinem Rückzug aus dem Ruhestand hält. Zwischen dem Paar soll es zu einer heftigen Ehekrise gekommen sein, weil der Footballer nach seinem vor nur wenigen Wochen verkündeten Karriereende zu seinem Team, den "Tampa Bay Buccaneers", zurückgekehrt ist. Der Haussegen hängt laut "Page Six" mächtig schief. Das Model flüchtete sogar kurzzeitig nach Costa Rica und ist seit seiner Rückkehr angeblich nicht mehr in das gemeinsame Haus in Tampa zurückgekehrt. 

Nun machte Gisele erneut ihren Standpunkt klar: Beim siegreichen Saisonauftakt von Bradys Mannschaft bei den Dallas Cowboys war die zweifache Mutter am Sonntag, 11. September 2022, nicht dabei. Ein Novum! Bisher hat die 42-Jährige kein Auswärtsspiel ihres Mannes verpasst. Immerhin postete sie im Vorfeld eine halbversöhnliche Nachricht an den Quarterback: "Auf geht's, @TomBrady! Auf geht's, Bucs!“, feuerte sie ihn und seine Jungs an. Schadensbegrenzung für die Öffentlichkeit oder Friedensangebot an ihren Angetrauten? Noch scheint zwischen den beiden einiges zu klären zu sein. 

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: pagesix.com, people.com, youtube.com, dailymail.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel