Maite Kelly trauert um tote Schwester Barby Kelly

Es war ein Schock für die Kelly Family: Barby Kelly ist mit nur 45 Jahren verstorben. Ihre jüngere Schwester Maite Kelly nimmt nun mit einem rührenden Posting Abschied. Auch Angelo teilt seine Trauer mit den Fans.

So teilt Maite Kelly ein ganz altes Schwarz-Weiß-Foto von sich und ihrer Schwester. Auf dem Bild sind beide noch Kinder, tragen schicke Kleider und halten Händchen. Ihr Posting spielt auf die verstorbenen Eltern an: “Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen. Du bist jetzt zuhause.”

Auch Angelo postet ein gemeinsames Kinder-Bild. Dieses zeigt, wie Barby mit ihrem kleinen Bruder über einem Schreibblock gebeugt ist. “Liebe Barby, danke, dass du eine der liebevollsten Schwestern überhaupt warst und dich immer um mich gekümmert hast”, tippt der Musiker zu dem Beitrag. “Ich werde dich sehr vermissen und immer in meine Gebete einschließen. Gib Mama und Papa eine Umarmung von mir. Ich hoffe, wir werden bald alle im Himmel wieder vereint sein.”

  • Sie wurde nur 45 Jahre alt: Barby von der Kelly Family ist tot
  • Er starb mit 45 Jahren: Weitere Details zum Tod von Willi Herren bekannt
  • “Lindenstraße”-Star ist tot: Wie Willi Herren jahrelang mit seiner Sucht kämpfte

Andere Kellys wie Patricia Kelly, Joey Kelly oder Michael Patrick Kelly haben auf ihren Kanälen noch keine persönlichen Worte gepostet, teilten jedoch den Beitrag, den Fans schon auf dem offiziellen Kelly-Family-Account lesen konnten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel