Mandy Moore gedenkt ihrem verstorbenen Ex-Freund Adam Goldstein

Mandy Moore gedenkt an ihren verstorbenen Ex-Freund

Mandy Moore (35) hat ihrem Ex-Freund DJ AM an dem zehnten Jahrestag seines Todes Tribut gezollt. Der DJ – dessen gebürtiger Name Adam Goldstein lautet – wurde im Alter von 36 am 28. August 2009 tot in seinem New Yorker Apartment aufgefunden. Später wurde angegeben, er sei an einer versehentlichen Überdosis durch die Einnahme verschiedener Drogen gestorben.

„Ich vermisse dein ansteckendes Lachen"

It’s been 10 years. There are so many times I still find myself wanting to tell you about something funny or strange or exciting. I miss your contagious, guttural laugh and your hugs. The best hugs. Miss you every day but today is always hard.

Ein Beitrag geteilt vonMandy Moore (@mandymooremm) am

Am Mittwoch (28. August) hat seine ehemalige Freundin Mandy, die DJ AM drei Monate lang im Jahr 2007 gedatet hatte und auch nach der Trennung eng mit ihm befreundet geblieben war, auf Instagram einen Post zum Gedenken an den seit zehn Jahren toten Freund veröffentlicht.

Die “This Is Us”-Darstellerin, die mittlerweile mit Taylor Goldsmith verheiratet ist, schrieb: „Es sind nun zehn Jahre vorüber. Trotzdem gibt es immer noch so viele lustige oder seltsame Dinge, die ich dir erzählen möchte. Ich vermisse dein ansteckendes Lachen und deine Umarmungen. Das waren die besten Umarmungen. Ich vermisse dich sowieso jeden Tag, aber an Tagen wie heute ist es besonders schlimm.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel