Meghan Markle: Identitäten enthüllt! DAS sind ihre untreuen Plauder-Freunde

In ihrem Gerichtsprozess gegen die britische Klatschpresse zerrt Meghan Markle ihre besten Freunde vor den Kadi. Doch wer sind die engen Vertrauten, die in Interviews freimütig über Herzogin Meghan auspackten?

Für Meghan Markle ist das Maß voll: Nachdem in britischen Medien ein privater Brief der Herzogin von Sussex an ihren Vater Thomas Markle veröffentlicht wurde, bläst die Ehefrau von Prinz Harry zum Gegenangriff. Vor Gericht will Herzogin Meghan gegen die Klatschpresse vorgehen – bereits in der Anfangsphase der juristischen Auseinandersetzung erfuhr die Weltöffentlichkeit so manches Detail über Herzogin Meghan, das bislang verborgen blieb.

Meghan Markle vor Gericht: Herzogin fühlte sich schutzlos ausgeliefert

In den bei Gericht eingereichten Unterlagen sind nämlich knallharte Fakten und die Wahrheit gefordert. Aus den im Namen von Meghan Markle verfassten Dokumenten ging unter anderem hervor, dass sich die Ehefrau von Prinz Harry, die im Mai 2019 ihren Sohn Archie zur Welt brachte, während ihrer Schwangerschaft schutzlos der Klatschpresse ausgeliefert fühlte. Darüber hinaus soll es Meghan Markle tüchtig gegen den Strich gegangen sein, dass namentlich nicht genannte Insider aus ihrem engsten Freundeskreis freimütig Interviews gaben und über den Gemütszustand von Herzogin Meghan auspackten.

Freunde von Meghan Markle in Plauderlaune: Herzogin von Sussex enthüllt anonyme Quellen

Obwohl Meghan Markle ihren Freunden offenbar keinerlei Erlaubnis gegeben hatte, über Privates zu reden, trat der “innere Kreis” an die Presse heran, um Herzogin Meghan gegen üble Anschuldigungen zu verteidigen. Meghan selbst sei es als Mitglied der Königsfamilie untersagt gewesen, sich selbst zur Wehr zu setzen. Wer die engsten Freunde von Meghan Markle sein sollen, ging aus den Gerichtsunterlagen nicht öffentlich hervor, die Namen seien nur Prozessbeteiligten bekannt – doch in britischen Medien wurden bereits Spekulationen um die wahren Identitäten der Insider laut.

Aufgeflogen! DAS sind Meghan Markles beste Freunde

Angeblich handele es sich bei den Plaudertaschen aus Meghans Umfeld um “eine langjährige Freundin, eine ehemalige Kollegin, eine Freundin aus Los Angeles, eine enge Vertraute sowie eine Person, mit der Meghan Markle einst zusammenarbeitete”, ist unter anderem im “Daily Star” zu lesen. Stöbert man ein wenig in der Biografie von Meghan Markle, scheint glasklar zu sein, wer sich hinter diesen Beschreibungen verbirgt.

Ex-Kollegen, Trainerin, Uni-Freude: Sie plauderten Meghan Markles Geheimnisse aus

Die “langjährige Freundin” soll Lindsay Jill Roth sein, mit der Meghan Markle die Schulbank auf der Universität drückte. Bei der “ehemaligen Kollegin” dürfte es sich um Abigail Spencer handeln, mit der Meghan Markle für die Serie “Suits” vor der Kamera stand. Abigail Spencer gehörte zudem zu dem erlauchten Kreis der Personen, die als Promi-Gäste bei Meghan Markles Hochzeit mit Prinz Harry geladen waren. Als ominöse “Freundin aus Los Angeles” wiederum könnte Heather Dorak bezeichnet worden sein, die Meghan Markle seit ihrer “Suits”-Zeit kennt und die Herzogin von Sussex in Pilates unterrichtet.

Zu den fünf anonymen Freunden von Meghan Markle könnte auch Schauspielerin Sarah Rafferty gehören, die “Suits”-Fans nicht unbekannt sein dürfte. An der Seite von Meghan Markle spielte sie die Donna Paulson in der Erfolgsserie. Der illustre Freundeskreis von Herzogin Meghan wäre nicht komplett ohne Jessica Mulroney, die als bislang beste Freundin der Ehefrau von Prinz Harry galt. Allerdings entzweiten sich die einstigen Busenfreundinnen zuletzt, nachdem Jessica Mulroney rassistische Äußerungen auf die Füße fielen.

Müssen Meghan Markles Freude vor Gericht aussagen?

Ob die in den Gerichtsdokumenten erwähnten Vertrauten von Herzogin Meghan wirklich namentlich enthüllt werden, wird sich im Laufe des Prozesses zeigen. Derzeit ist nicht ausgeschlossen, dass Meghan Markles Freunde in den Zeugenstand gerufen werden, um ihre Sicht der Dinge zu schildern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel