Melanie Müller: Diese Fotos sorgen für Wirbel – hier knutscht sie mit einem anderen Mann

An ihrem Hochzeitstag

Melanie Müller: Diese Fotos sorgen für Wirbel – hier knutscht sie mit einem anderen Mann

Melanie Müller beim Knutschen mit einem Anderen erwischt

Melanie Müller mit einem anderen Mann erwischt

Eigentlich sollte sie am 24. November ihren Hochzeitstag feiern, doch jetzt das: Melanie Müller (33) wurde in Berlin in Begleitung gesichtet. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich dabei um Ehemann Mike (56) handelt. Doch beim genauen Hinsehen wird klar: Es ist nicht ihr Göttergatte, mit dem die Ex-Dschungelcamperin Händchen hält und später im Auto sogar knutscht. Die Fotos gibt’s im Video.

Das ist der (neue) Mann an Melanies Seite

Liegt da etwa Liebe in der Luft? Melanie Müller flaniert mit einem Mann durch Berlin – die beiden wirken sehr vertraut. Gemeinsam verlassen sie das Hotel Hilton, schlendern durch die Hauptstadt, essen im indischen Restaurant „Amrit“ und werden hinterher sogar küssend im Auto abgelichtet.

Bei dem Mann handelt es sich um den Leipziger Geschäftsmann Uwe Düppen (60), wie Melanie auf RTL-Anfrage bestätigt. Er soll gelernter Optiker sein, hatte mal eine Kneipe namens „Optiker“ und betrieb zuletzt eine Gaststätte. Angeblich kennen sich Düppen sowie das Ehepaar Müller schon länger. Die Beziehung zwischen den dreien soll sogar so gut sein, dass Melanie einst ihr Hausschwein Uwe nach dem Leipziger benannt haben soll.

Geht da denn nun was zwischen Melanie und Uwe, also dem Mann? Die 33-Jährige erklärt der „Bild“: „Er ist weder mein neuer Partner noch eine Affäre. Er tröstet mich. Er hilft mir gerade in einer schweren Zeit und dafür bin ich dankbar.“

Melanie Müller: „Ich habe alles versucht, um die Ehe zu retten!“

Mit der „schweren Zeit“ meint Melli ihr aktuelles Verhältnis zu Ehemann Mike. Bereits bei „Promi Big Brother“ sprach die Ex-Dschungelcamperin offen darüber, dass sie und ihr Mann aktuell Probleme haben. Der „Bild“ erklärt sie nun: „Im Anschluss habe ich alles versucht, um die Ehe zu retten. Doch Mike wollte auf Abstand gehen und Zeit für sich haben. Das war für mich sehr schwer zu verarbeiten und hat mich traurig gemacht. Ich bin öfter am Ende meiner emotionalen Kräfte gewesen und habe es trotzdem weiter versucht.“

Währenddessen ist ihr Noch-Ehemann Mike alleine im Urlaub – obwohl dieser Trip eigentlich auch für Melanie gebucht war. Den siebten Hochzeitstag am 24. November verbrachte das Paar demnach auch getrennt –nur Mike zelebrierte diesen. Zu den Knutsch-Fotos von Melanie und Uwe hat er sich bisher nicht geäußert.

Im Video: Beziehung von Melanie Müller leidet unter Pandemie

Beziehung von Melanie Müller leidet unter Pandemie

Guten Freunden gibt man ein Küsschen

Aus diesen Gründen sei sie nun froh, in Uwe einen guten Bekannten zu haben, wie sie verrät: „Zuletzt stand ich dann die letzten Wochen alleine da, was für mich sehr schwer war. Ich habe keine Kraft mehr. Gute Freunde, die keine Vorteile aus meiner Person ziehen möchten, stehen in dieser schweren Zeit hinter mir und sind für mich da. Zum Glück habe ich neben meinen Freunden auch bei Uwe eine Schulter zum Anlehnen.“

Und guten Freunden gibt man ja schließlich ein Küsschen, oder zwei oder drei… (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel