Michael Schumacher geehrt: Frau Corinna total emotional!

Corinna Schumacher (53) übermannten ihre Gefühle! Im Dezember 2013 verletzte sich ihr Mann, Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher (53), bei einem Ski-Unfall schwer am Kopf. Bis heute leidet der einstige Profisportler unter den Folgen. Wie es wirklich um seinen Gesundheitszustand steht, das weiß nur seine Familie, die ihn seitdem bei fast allen öffentlichen Auftritten vertritt. Bei einer Preisverleihung wurde Michael nun geehrt – Corinna vergoss dabei Tränen der Rührung.

Wie Bild berichtet, wurde der zweifache Vater am vergangenen Mittwoch bei der Verleihung des Staatspreises von Nordrhein-Westfalen für sein wohltätiges Engagement geehrt. Als Stellvertretung saßen seine Frau und seine Tochter im Publikum, um den Preis in seinem Namen entgegenzunehmen. Doch während der rührenden Laudatio von Jean Todt (76) – Ex-Team-Chef von Ferrari und ein guter Freund von Schumis Familie – übermannen Corinna die Emotionen. Wie Aufnahmen des Events zeigen, kämpfte die 53-Jährige mit den Tränen und auch Gina (25) schien von den lieben Worten des Franzosen tief berührt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel