Michael Wendler: Bittere Abrechnung

Ein TV-Star rechnet mit dem Schlagerstar ab

Michael Wendler bekommt derzeit von allen Seiten Gegenwind!

Jetzt teilte erneut auch Andrej Mangold gegen den 48-Jährigen aus.

Michael Wendler und Ehefrau Laura Müller scheinen sich seit dem skandalreichen DSDS-Aus des Musikers in einer Abwärtsspirale zu befinden. Ob sich die Karrieren der beiden noch retten lassen, ist fraglich.

Die Skandale rund um Michael Wendler, 48, bleiben den Promis natürlich nicht verborgen. Jetzt muss sich der Schlagerstar erneut öffentliche Kritik gefallen lassen!

Abrechnung mit Michael Wendler

Michael Wendler sorgt seit Monaten für Schlagzeilen, Positives ließt man dabei allerdings nicht mehr. Seit sich der 48-Jährige im letzten Jahr als Corona-Verschwörungstheoretiker outete, scheint es mit der Karriere des einstigen Schlagerstars rapide bergab zu gehen.

Kooperationspartner sowie der Sender RTL, bei dem Michael Wendler und Laura Müller gleich mehrere TV-Jobs hatten, distanzierten sich öffentlich von dem Paar und es scheint, als sei die Karriere der beiden endgültig am Ende.

Völlig zurecht, wenn es nach Ex-Bachelor Andrej Mangold geht. Nachdem Michael Wendler bereits von etlichen anderen Promis, allen voran von Oliver Pocher und zuletzt von den Geissens, Kritik einstecken musste, legt jetzt auch der TV-Rosenkavalier nach …

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Große Brüste: Dieser BH zaubert dein Dekolleté eine Nummer kleiner

  • Michael Wendler & Laura Müller: Sie stehen vor dem Ruin

  • Michael Wendler: Diese Nachricht ist ein Schock!

 

Andrej Mangold: “Sollte ihm keine Aufmerksamkeit mehr schenken”

Während einer Instagram-Fragerunde wurde der 34-Jährige nämlich gefragt, was er über das ganze Wendler-Drama denkt: “Wie stehst du zum Thema Wendler und diese Verpixelung bei DSDS? Schon etwas übertrieben, nicht?” Das scheint Andrej Mangold allerdings etwas anders zu sehen, denn der Basketballer fand deutliche Worte für den “Egal”-Interpreten:

Ganz ehrlich, wenn man man solche Dinge abzieht, sich so in der Öffentlichkeit über unsere Regierung, die Maßnahmen und alles, was damit zu tun hat, äußert und seinen Arbeitgeber so kritisiert, angeht und Vorwürfe macht, dann muss man sich nicht wundern! Normalerweise sollte man diesem Menschen gar keine Aufmerksamkeit mehr schenken und über ihn berichten.

© Instagram/dregold

Es scheint offensichtlich, dass sich Michael Wendler mit seinem Corona-Wahnsinn nicht gerade beliebt gemacht hat – keine große Überraschung …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel