Michelle Hunziker kann "Pretty in Plüsch" kaum noch erwarten

Michelle Hunziker (43) blickt voller Vorfreude ihrer neuen Herausforderung entgegen! Nachdem das Model sein Moderationstalent in der Vergangenheit unter anderem schon bei Deutschland sucht den Superstar und Wetten, dass..? unter Beweis gestellt hat, führt sie in Kürze durch eine weitere Show: Sie ist die Moderatorin des neuen Sat.1-Formats Pretty in Plüsch, bei dem Promis wie Jessica Paszka (30) an der Seite von Handpuppen Songs zum Besten geben werden. Von dem neuen Job ist Michelle vollends begeistert!

“Das ist wirklich eine ganz große Herausforderung, eine einzigartige Show live im deutschen Fernsehen, so wie man sie noch nie gesehen hat! Und vor allem: Es ist eine Eigenproduktion!”, freut sich die 43-Jährige auf einer Pressekonferenz, bei der auch Promiflash anwesend ist. Sie sei schon ganz gespannt, was auf sie und alle Beteiligten zukommen werde – denn durch die Puppen soll die Sendung eine ganz eigene Dynamik bekommen: “Die können sagen, was sie wollen und das wird auch zu viel Comedy führen”, deutet Michelle an.

Die Zuschauer dürfen sich aber nicht nur auf das Puppentheater freuen, sondern werden auch eine ganz neue Seite von Michelle kennenlernen! In ihrer Heimat Italien habe sie schon häufig bei Musikshows mitgearbeitet und stehe dort für “Familie, Unterhaltung, Tanzen, Singen und viel Comedy” – von ihrer “schrägen” Seite habe man sie im deutschen Fernsehen hingegen nie wirklich kennengelernt. Doch das könnte sich mit der neuen Gesangsshow nun ändern. Immerhin kündigt sie an: “Ich werde wahrscheinlich zwischendurch auch mal zum Mikrofon greifen.” “Pretty in Plüsch” läuft ab dem 27. November immer freitags um 20.15 Uhr auf Sat.1.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel