Mimis Familie kennengelernt: Konnte Bachelor Niko punkten?

Michelle Gwozdz alias Mimi hatte bei ihrem Homedate mit dem Bachelor einen großen Vorteil: Während Rosenkavalier Niko Griesert (30) die Familien von Stephie Stark (25) und Mich\u0026#232;le de Roos nur per Videobotschaft kennenlernte, traf er am Ende wirklich auf Mimis Verwandte! Bei einer netten Runde im Garten lernte der IT-Projektingenieur ihre Eltern sowie ihre Schwester, ihren Schwager und deren Kinder kennen. Wie ist Niko wohl bei Familie Gwozdz angekommen?

Promiflash hat mal bei Mimi nachgefragt! “Das war eine wunderschöne Überraschung und ein ganz besonderer Moment. Sie fanden ihn auf Anhieb sehr sympathisch und bodenständig – einfach ganz normal, so wie wir es sind”, schwärmte die Immobilienfachwirtin im Interview. Auch insgesamt war sie sehr zufrieden mit ihrem Homedate: “Ich habe mich sehr gefreut, Niko mein Zuhause zeigen zu können. Das hat dem Kennenlernen mehr Normalität gegeben, und ich finde, dass Niko sehr gut in das Bild von meinem Zuhause gepasst hat.”

Auch der Bachelor hat sich offenbar äußerst wohl im Kreise von Mimis Liebsten gefühlt: “Die Familie hat es mir sehr leicht gemacht. Sehr, sehr liebe Familie, das passt zu Mimi. Das macht Sinn, wo sie herkommt, wie sie ist”, kommentierte er nach ihrem Aufeinandertreffen. Was sagt ihr: Hat Niko seine Sache hier gut gemacht? Stimmt ab!

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel