Mit 41 Jahren: Wrestling-Star Jonathan Huber ist gestorben

Erneute traurige Nachrichten aus der Wrestling-Welt. Erst Anfang Dezember war der WWE-Champion Pat Patterson einer Krebserkrankung erlegen. Nun verstarb auch die Wrestling-Legende Jonathan Huber. Der US-amerikanische Kampfsportler wurde mit seinem Ringnamen “Luke Harper” berühmt. Sein letztes Match war erst im Oktober. Im Netz teilte seine Ehefrau heute die tragischen News: Jonathan starb an den Folgen einer Lungenkrankheit – mit nur 41 Jahren!

Mit einem rührenden Beitrag auf Instagram verkündete seine Frau Amanda, dass ihr “bester Freund” verstorben sei. “Ich wollte diese Worte niemals schreiben. Mein Herz ist gebrochen”, schrieb seine trauernde Partnerin. Er habe lange versucht, gegen die Lungenerkrankung zu kämpfen. Nun erlag er jedoch seiner Krankheit im Beisein seiner Liebsten.

Zahlreiche Wrestling-Kollegen zollen Jonathan Tribut. So auch Bray Wyatt, der im Internet folgende rührenden Worte fand: “Halte einen Platz neben dir frei, egal, wo auch immer du gerade bist. Ich werde bei dir sein, wenn meine Zeit gekommen ist.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel