Mit Schusswunde: Krebskranker Porno-Star tot aufgefunden

Traurige Nachrichten aus Los Angeles. Dahlia Sky war in den vergangenen Jahren in der Porno-Branche sehr bekannt geworden. Seit 2010 stand sie regelmäßig vor der Kamera und drehte über 600 Erotik-Filmchen. Die OnlyFans-Bekanntheit litt zu Lebzeiten unter Brustkrebs im Endstadium – und kämpfte zusätzlich schon seit Jahren mit Depressionen. Jetzt wurde Dahlia im Alter von nur 31 Jahren tot aufgefunden.

Wie Adult News Video berichtet, wurde die gebürtige Kalifornierin nun leblos in ihrem Auto mit einer tödlichen Schusswunde aufgefunden. Die Polizei hat inzwischen weitere Ermittlungen veranlasst, um die Todesursache zu klären. Erste Hinweise deuten jedoch darauf hin, dass es sich bei Dahlias plötzlichem Tod möglicherweise um Suizid handelt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel