Mit seinen Söhnen: Pierce Brosnan ziert Modemagazin-Cover
  • Pierce Brosnan begeistert mit einem Familien-Shooting.
  • Der Schauspieler hat mit seinen Söhnen für ein französisches Männermagazin gemodelt.
  • „The Brosnan Story“ ist Teil der Oktoberausgabe der „GQ“.

Mehr Promi-News finden Sie hier

In der Rolle des James Bond kennen ihn alle. Diejenige des Models hingegen mag vielen neu sein – nicht zuletzt Pierce Brosnan selbst. Seinem Portrait auf der Oktoberausgabe der französischen „GQ“ ist das nicht anzumerken. Vor einem roten Hintergrund blickt der Schauspieler selbstbewusst in die Kamera. Hinter ihm stehen die Söhne Paris und Dylan. Wie ihr Vater tragen sie karierte Sakkos.

Unter dem Namen „The Brosnan Story“ hat das Männermagazin eine Modestrecke mit dem 69-Jährigen und seinen Sprösslingen realisiert. Eine der Aufnahmen, die auch in der britischen Ausgabe des Hefts zu sehen ist, zeigt die drei in monochromen, beigen Partnerlooks.

Pierce Brosnan plant eine Kunstausstellung

Im wahren Leben verbindet den Schauspieler und seine Söhne vor allem eines: ihre Kreativität. Pierce Brosnan ist seit Jahren leidenschaftlicher Maler. „Es lindert“, sagt er im Interview mit „GQ“, „das einsame Leben, das man als Schauspieler beim Filmemachen führt“. Angefangen zu malen habe er Ende der Achtzigerjahre, als seine erste Frau Cassandra Harris an Eierstockkrebs erkrankt war. Einige der damals entstandenen Malereien möchte er im Frühjahr 2023 zusammen mit neuen Werken ausstellen.

„Er entwickelt sich zu einem echten Künstler“, findet Sohn Paris und glaubt: „Er bringt es ganz nach oben.“ Der 21-Jährige malt ebenfalls, manchmal mit seinem Vater. „Es erfüllt mich mit dem größten Stolz, mit väterlichem Stolz, an seiner Seite zu malen“, sagt dieser.

Sohn Dylan widmet sich lieber der Musik. Er spielt Bass und weitere Instrumente und veröffentlicht psychedelische Demos auf SoundCloud. Der 25-Jährige träumt davon, eines Tages ein eigenes Album herauszubringen. Gelernt habe er von seinem Vater „Lektionen über Vorbereitung, Leidenschaft, Selbstvertrauen und pünktliches Erscheinen“. „Und Humor“, fügt er hinzu. „Habt keine Angst, euch über euch selbst lustig zu machen!“

Schauspieler möchte nicht, dass Söhne in seine Fußstapfen treten

Von der Schauspielerei hat Brosnan seinen Söhnen aber stets abgeraten. „Einfach weil es verdammt harte Arbeit ist“, erklärt er. „Es ist ein Kreuz, das man tragen muss.“

Seltenes Familienfoto: Pierce Brosnan posiert mit seinen Söhnen

Dylan und Paris stammen aus Pierce Brosnans zweiter Ehe mit der Journalistin Keely Shaye Smith. Das Paar ist seit 2001 verheiratet. Aus der Beziehung mit der 1991 verstorbenen Cassandra Harris gingen zudem die Söhne Christopher und Sean hervor. Wie ihre Mutter verlor auch Tochter Charlotte 2013 den Kampf gegen den Krebs. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Kaum zu erkennen: Schauspieler scheint um Jahre gealtert

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel