Mit Throwback-Pic: Nina Dobrev vermisst "Vampire Diaries"

Nina Dobrev (32) schwelgt in Erinnerungen! Dank ihrer Hauptrolle in Vampire Diaries gelang der Schauspielerin ihr Durchbruch. Schweren Herzens hatte sie der Produktion 2015 dennoch den Rücken gekehrt, ehe die Serie 2017 abgesetzt wurde. Schon damals war ihr der Ausstieg nicht leichtgefallen, doch die 32-Jährige war sich sicher, neue Kapitel aufschlagen zu müssen. Nun scheint der TV-Star allerdings doch nostalgisch geworden zu sein. Sie teilt ein Throwback-Foto vom Set der Serie und gesteht, wie sehr ihr ihre Rolle fehlt!

Wenn ihre Follower da mal keinen Schreck bekommen haben: Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Fan-Liebling ein ziemlich gruseliges Bild von sich via Instagram. “Ist es seltsam zu sagen, dass ich es vermisse, regelmäßig attackiert zu werden?”, fragte Nina ihre Community unter dem Selfie. Darauf istsie mit deutlichen Wunden im Gesicht zu sehen. Doch kein Grund zur Sorge: Diese stammen lediglich von Maskenbildnern, wie das “Vampire Diaries”-Skript in ihrer Hand deutlich macht.

Neben nostalgischen Rückblicken in ihre Schauspiel-Karriere hält die Beauty ihre Social Media-Follower auch mit regelmäßigen Schnappschüssen aus ihrem Leben auf dem Laufenden. Zuletzt gewährte sie dort einige private Einblicke. Neben Aufnahmen in der Natur zeigt sie sich gerne mit Familie, Freunden oder zum Jahreswechsel ganz privat mit Freund Shaun White (34).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel