Mit Vic? Spice Girls wollen Band-Jubiläum in den USA feiern

2021 könnte ihr großes Comeback anstehen! 1994 fanden sich die Spice Girls in London und landeten nur zwei Jahre später mit “Wannabe” auf Platz 1 in den Charts rund um den Globus. Ab 2012 gingen die fünf Bandmitglieder Melanie B. (45), Emma Bunton (44), Geri Halliwell (48), Victoria Beckham (46) und Melanie C. (46) jedoch getrennte Wege. Im vergangenen Jahr war die britische Girl-Band dann erneut auf Tour, allerdings ohne Victoria. Nun wollen die Spice Girls im kommenden Jahr ihr 25. Jubiläum gebührend feiern – und diesmal unbedingt zu fünft!

Berichten von Mirror zufolge, plant die Girlgroup 2021 eine Reunion in den Vereinigten Staaten. Melanie C. enthüllte: “Wir lieben es, in den USA zu sein und hatten dort so eine tolle Zeit mit TV-Shows und Promotion-Terminen. Wir wollen so gerne dorthin zurück.” Die Sängerin verriet außerdem, dass die Band Victoria Beckham dazu überreden wolle, dabei zu sein: “Wir arbeiten daran,” erklärte die Britin.

Bisher soll die Band noch keinen genauen Zeitplan für ihr Comeback-Vorhaben entworfen haben – doch die Ladies würden schon bald damit starten. Melanie habe vorgeschlagen, ein überarbeitetes “Wannabe”-Video für Social Media zu produzieren. Ihre Fans würden sich sicherlich freuen, immerhin wurde der Hit zum meistverkauften Song der Spice Girls überhaupt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel