Nach Autounfall: Julia Jasmin Rühle meldet sich erstmals

Julia Jasmin Rühle (33) gibt ein Update nach dem Horrorcrash! Gestern wurde die schockierende Nachricht bekannt, dass die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin einen schweren Autounfall hatte. Der Wagen der Brünetten war total zerstört und sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Kurz darauf gab ihr Management zwar Entwarnung und erklärte, dass Julia nicht lebensgefährlich verletzt wurde – persönlich hatte sie sich aber noch nicht bei ihren Fans gemeldet. Das ändert sich jetzt: Der TV-Star meldet sich zu Wort.

“Das ist das erste Mal, dass ich mich persönlich melde. Ich bin noch ziemlich geschwächt, ich habe noch überall Schmerzen”, erzählt die 33-Jährige in ihrer Instagram-Story. Sie sei mittlerweile aus der Klinik entlassen worden und habe zum Glück keine schwerwiegenden Blessuren oder bleibende Schäden davongetragen. “Bis auf Kratzer und eine Gehirnerschütterung geht es mir gut”, betont sie. Dass es ihr jetzt so gut geht, habe sie ihrer Mutter zu verdanken – Genaueres will die Beauty dazu aber nicht preisgeben: “Mein Schutzengel war definitiv meine liebe Mama.”

Eines ist der Fernsehdarstellerin nach dem Unglück aber bewusst. Sie möchte in Zukunft jeden Moment auf Erden genießen: “Ich denke, dass ich mein Leben jetzt noch viel mehr schätzen werde”, richtet sie das Wort an ihre Fans und verspricht, ihre Community auf dem Laufenden zu halten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel