Nach Dreier: Neue Details zu MC Kevins (†23) Tod bekannt

Es gibt neue Informationen zum Tod von MC Kevin (✝23). Vor wenigen Tagen erschütterte eine traurige Nachricht die Musikwelt: Der Popstar ist im Alter von nur 23 Jahren gestorben. Nun sind neue Details zur Todesursache bekannt geworden. Offenbar soll der Brasilianer vom Balkon seines Hotelzimmers in den Tod gestürzt sein, weil er befürchtete, seine Frau Deolane könnte ihn beim Fremdgehen erwischen.

Das Model Bianca Domingues soll gegenüber der brasilianischen Zeitung Extra Globo verraten haben, dass sie zum Zeitpunkt des Sturzes in MC Kevins Zimmer gewesen sei. Sie berichtet, dass der 23-Jährige Angst gehabt habe, seine Frau würde im Hotelzimmer erscheinen und ihn bei einem Dreier erwischen, nachdem er Geräusche an der Zimmertür hörte. In Folge dessen habe er versucht, auf einen nahe gelegenen Balkon im Stockwerk darunter zu springen. Offenbar verlor der Musiker jedoch den Halt und stürzte fünf Stockwerke in die Tiefe.

Gegenüber Metropoles berichteten Insider, dass MC Kevin den Sturz zwar überlebt, auf dem Weg ins Krankenhaus jedoch zwei Herzinfarkte erlitten habe. Er sei schließlich an den Folgen des Sturzes verstorben. Gerade einmal zwei Wochen zuvor hatte der Sänger seine Freundin Deolane Bezerra in Mexiko geheiratet. “Ich habe 33 Jahre gewartet, um glücklich zu sein und du verlässt mich? Es ist nicht fair, dass du einfach so gehst!”, schrieb sie in einem Gedenk-Post.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel