Nach Fergie-Scheidung: Josh Duhamel erneut mit Model gesehen

Josh Duhamel (47) scheint wieder verliebt zu sein – dabei haben der Schauspieler und seine Ex Fergie (44) gerade erst Anfang November ihre Scheidung endgültig in die Wege geleitet. Seit 2017 sind der 47-Jährige und die Sängerin kein Paar mehr, die Annullierung ihrer Ehe beantragten die beiden allerdings erst im Mai dieses Jahres. Mit den Formalitäten ließen sie sich Zeit und es kamen Spekulationen auf, dass sie die Scheidung gar nicht will. Doch nicht nur das bald vollzogene Ehe-Aus macht einer Liebes-Comeback-Theorie jetzt einen Strich durch die Rechnung: Josh wurde erneut mit seiner neuen Flamme gesichtet – es handelt sich um die 21 Jahre jüngere Audra Mari!

Am Samstagabend wurde Josh gut gelaunt mit seiner neuen Partnerin von Paparazzi dabei erwischt, wie er mit ihr zusammen eine Party verließ. Arm in Arm ging er dabei mit der 26-jährigen ehemaligen Miss World USA durch Los Angeles und ließ sich von den anwesenden Fotografen nicht weiter stören. Audra strahlte neben ihm in einem schwarzen Kleid, mit offenen Haaren und dezentem Make-up. Zudem ist es nicht das erste Mal, dass das Duo zusammen gesehen wurde: Bereits im Mai entdeckten die zwei Fotografen bei einem Date im Nobelrestaurant Nobu in Malibu.

Lange hielten es die Moderatorin und der Hollywood-Beau auch schon im Oktober nicht ohneeinander aus: Sie besuchte ihn damals in Toronto, als er mitten in den Dreharbeiten zur neuen Netflix-Serie “Jupiter’s Legacy” steckte. Wegen der Liaison scheint jedoch kein böses Blut zwischen den Eltern des kleinen Axl Jack Duhamel (6) zu fließen: Im vergangenen Monat gratulierte Fergie ihrem Ex zu seinem Geburtstag auf Social Media.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel