Nach Sieg 1974: ABBA will ESC-Song für Dua Lipa schreiben

Wagt sich Dua Lipa (26) bald auf die große Eurovision-Bühne? Die Musikerin startete in den vergangenen Jahren total durch. Für ihre Platten wurde die gebürtige Britin gleich mehrfach mit Grammy Awards ausgezeichnet und ist zudem Botschafterin für echte Luxusmarken. Doch wird die Beauty nun auch noch ESC-Teilnehmerin? Das wünschen sich zumindest die Mitglieder von ABBA, die den passenden Song beisteuern wollen!

Das erklärten Björn Ulvaeus und Benny Andersson (74) nun in einem Interview mit Radio 4. Demnach wolle die schwedische Band, die 1974 mit ihrem Hit „Waterloo“ beim Eurovision Song Contest den Sieg geholt hatte, den passenden Gewinner-Track für England schreiben – jedoch unter einer Voraussetzung: Aber es muss ein guter Act sein, wie Dua Lipa!“ Die beiden gaben zudem an, man habe ja nichts zu verlieren: „Schlechter als beim letzten Mal kann es nicht werden.“

Damit spielten die beiden Musiker wohl auf die Niederlage der Briten beim diesjährigen ESC an. James Newman (36) war mit dem Song „Embers“ für seine Heimat angetreten – und mit null Punkten auf dem letzten Platz gelandet. Gewinnen konnte schlussendlich die italienische Gruppe M\u0026#229;neskin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel