Nach "Sturm der Liebe": Das wird Helen Barke vermissen!

Abschiedsschmerz bei Helen Barke (24)! Für die Schauspielerin geht eine aufregende Zeit zu Ende, denn Anfang November wird sie aus der Telenovela Sturm der Liebe aussteigen. Ein Jahr lang verkörperte sie die Rolle der Denise Saalfeld und bildete zusammen mit Julian Schneider (29) alias Joshua Winter das Traumpaar in der werktäglichen Nachmittags-Serie im Ersten. Nach ihrer Hochzeit am Fürstenhof verlassen Denise und Joshua jedoch Bichlheim, den Ort des Geschehens. Und Helen und Julian damit das Produktionsteam. Die 24-Jährige weiß schon jetzt, was ihr nach ihrem Ausstieg am meisten fehlen wird!

Auf die Frage, was sie am meisten vermissen werde, hatte Helen nur eine Antwort: “Das gesamte Team – vor und hinter der Kamera. Ihr glaubt nicht, was für eine lustige Truppe das ist!”, erzählte sie begeistert gegenüber Promiflash. Und wie geht es nach “Sturm der Liebe” für die beliebte Fernsehdarstellerin weiter? “Es geht auf jeden Fall weiter. Näheres darf ich aber noch nicht verraten”, sagte sie dazu nur.

Vor Helens Aus bei “Sturm der Liebe” steht in der aktuell laufenden 15. Staffel aber noch die bereits erwähnte TV-Heirat an. Im Promiflash-Interview schwärmte die hübsche Brünette von den Dreharbeiten: “Die Traumhochzeit jeder Staffel wird bis ins Detail monatelang geplant. Jede Abteilung hat sich die größte Mühe gegeben und diese Hochzeit zu einer wirklichen Traumhochzeit gemacht.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel