Nach Tod seiner Frau: Duane Chapman hat wieder geheiratet!

Duane Chapman (68) hat wieder ‘Ja’ gesagt! 2019 verlor der TV-Kopfgeldjäger seine Frau Beth (✝51) nach 13 Jahren Ehe. Die vierfache Mutter starb an den Folgen ihrer Krebserkrankung. Wenige Monate nach dem Tod seiner Frau schöpfte der US-Amerikaner jedoch wieder Hoffnung und lernte auch eine neue Frau kennen: Francie Frane. Kurz darauf verkündete das Paar schon seine Verlobung. Nun war es endlich so weit: Duane und Francie haben geheiratet!

Am 2. September läuteten in Colorado Springs die Hochzeitsglocken, wie The Sun berichtet. Im Kreise von Freunden und Familie trat der 68-Jährige mit seiner Braut in einer luxuriösen Location vor den Traualtar. Der Veranstaltungsort bot Platz für etwa 100 Gäste, um Duane und Francies Liebe zu feiern. Quellen zufolge erschien die 52-Jährige in einem weißen, ärmellosen Hochzeitskleid zu ihrem großen Tag.

Doch schon vor den Feierlichkeiten sorgte die Gästeliste der Hochzeit für Aufsehen. Die Töchter seiner verstorbenen Frau, Bonnie und Cecily, hatte Duane nämlich nicht eingeladen. Gegenüber TMZ hatte sich Letztere aber verständnisvoll gezeigt: “Ich glaube, er hat einfach Angst, dass wir ihn zu sehr an meine Mutter erinnern”, vermutete die 28-Jährige.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel