Nach Verlust eines Zwillings: Alex Reid kennt Babygeschlecht

Alex Reid (45) kann sich jetzt über ein paar schöne Neuigkeiten freuen. Im Dezember 2020 teilte der Kampfkunstsportler herzzerreißende Nachrichten mit: Seine Verlobte Nikki Manashe, die mit Zwillingen schwanger war, hatte eines der ungeborenen Babys verloren. Dieser Schicksalsschlag traf das Paar umso härter, da es sieben Jahre lang versucht hatte, Nachwuchs zu bekommen. Rund drei Monate später kann der einstige MMA-Star nun ein schönes Update geben: Er und seine Partnerin wollen den Fans das Geschlecht ihres Nachwuchses verraten.

Auf seinem Instagram-Account teilt Alex einen Clip von sich und Nikki, in dem er erklärt, dass sie gleich einen Luftballon platzen lassen, aus dem dann entweder pinkes oder blaues Konfetti fällt und so das Geschlecht ihres Kindes verrät. Und was kam zum Vorschein, als der Ex-Mann von Katie Price (42) den Ballon platzen ließ? Rosafarbene Papierschnipsel! “Wir haben es 21 Wochen lang geheim gehalten, aber jetzt kann ich endlich verraten, dass ich wieder Vater eines wunderschönen kleinen Mädchens werde”, freut sich der Brite.

In einem Interview mit der englischen Version des OK!-Magazines erzählten die baldigen Eltern, dass sie “wirklich sehr glücklich” seien, eine Tochter zu bekommen. “Ich habe kleine Mädchen schon immer geliebt und ich habe mich so sehr auf ein kleines Mini-Me gefreut”, betonte Nikki bereits im vergangenen Dezember.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel