Nathalie Volk: Nun platzt ihr der Kragen

Nathalie Volk, 24, die in der Öffentlichkeit nur Miranda DiGrande genannt werden möchte, hat genug von der Kritik, die sie wegen ihrer Beziehung zu Timur Akbulut, 43, zu hören bekommt. Erst vor wenigen Wochen gab sie ihre Verlobung mit dem Rocker bekannt, für den sie sogar in die Türkei gezogen ist. Zuvor war sie fast fünf Jahre mit dem Millionär Frank Otto, 63, liiert. Mit ihrer neuen Liebe sind aber viele Fans nicht einverstanden. Nun platzt der 24-Jährigen der Kragen. 

Nathalie Volk: Klare Ansage an ihre Hater

Die Ex-GNTM-Kandidatin teilt in ihrer Instagram-Story einen Screenshot vom Chatverlauf bei WhatsApp mit Timur. Dieser soll wohl beweisen, wie sehr sich das Paar liebt. "Schatz, du bist der beste Mann der Welt. Ich bin stolz, dass ich deine Frau sein darf", schrieb die 24-Jährige an ihren Liebsten, dessen Nummer sie als "MY KING" eingespeichert hat. Dieser antwortete mit: "Danke Baby, ich liebe dich über alles. Du bist die beste Frau des Universums mit dem schönsten Herzen." Unter dem Screenshot kommentiert Nathalie: "F***t euch alle", was wohl klar an die User:innen geht, die sie seit Wochen im Netz kritisieren. Sie macht damit deutlich: Ihr ist es egal, was andere über sie denken.

Neuer Lebensabschnitt mit Timur Akbulut 

Obwohl es kritische Stimmen gibt, sogar von ihrer eigenen Mutter, ist die ehemalige "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Kandidatin überglücklich und schwebt auf Wolke Sieben. "My forever yes", schreibt sie unter ihr Verlobungsposting und lächelt verliebt in die Kamera. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel